230+ Umzugsfirmen

Umzugsangebote vergleichen

Finden Sie die besten Umzugsfirmen

  Kostenlos - Unverbindlich

Umzugsunternehmen Oberhausen

Falls Sie sich um Moment damit beschäftigen, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, sollten Sie hier weiterlesen. Damit ein Umzug positiv und ohne Probleme verläuft, ist es wichtig, dass Sie rechtzeitig mit der Planung beginnen. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Umzug positiv verläuft. Wir informieren Sie hier über alles, dass Sie bezüglich Ihrer Umzugsplanung wissen sollten.

Umzugsunternehmen Oberhausen – Tipps zur Ermittlung der Umzugskosten

Sie sollten sich beim Umzug klarmachen, dass es mehrere, wichtige Faktoren gibt, die in den schlussendlichen Preis einfließen. Mit diesem Wissen wird es ihnen leichter fallen, Möglichkeiten zu erkennen, mit denen Sie beim Umzugsunternehmen in Oberhausen sparen können. Folgende Faktoren machen den größten Teil der Kosten aus.

  • Der Zeitpunkt des Umzugs
  • Die Zugänglichkeit des altes und des neuen Zuhauses
  • Die Entfernung zum neuen Zuhause
  • Eventuelle Zusatzleistungen

Sie können sich ziemlich sicher sein, dass Sie ein Kostenersparnis verzeichnen werden, falls Sie die oben genannten Faktoren beachten. Bei größeren Umzügen über weitere Entfernungen steigen die Kosten für gewöhnlich an. Dazu stellt sich die Frage, ob Sie zusätzliche Dienstleistungen benötigen oder nicht. Im Folgenden erhalten Sie weitere Tipps, die Ihnen bei der Planung helfen.

Kosten für ein Umzugsunternehmen in Oberhausen

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen die Durchschnittskosten für einen Umzug, sowohl über eine Kurz- als auch eine Langstrecke.

ServiceKosten
Umzugsunternehmen45 - 75 € / Stunde
Verpackungsmaterial40 € - 70 €
Reinigung85 - 180 €
Umzugstransporter mieten50 € / Tag
Möbel verpacken130 - 250 €
Auf- und Abbau75 - 150 €
Lagerung pro Monat25 - 45 € / m³

Wie in der Tabelle angezeigt, so basiert die Preisgestaltung des Umzugs darauf, wie viele der vom Umzugsunternehmen angebotenen Dienstleistungen sie beanspruchen. Bei größeren Umzügen entstehen daher auch höhere Kosten, da das Umzugsunternehmen einen größeren Aufwand betreiben muss.

Umzugsunternehmen in Oberhausen - fachgerecht und professionell

So ziehen Sie günstig um: Vergleichen Sie Umzugsangebote

Ein Umzug in Oberhausen ist unweigerlich mit mehreren Kosten verbunden. Zum einen werden Sie vielleicht neue Möbel oder andere Alltagsgegenstände kaufen, zum anderen ist ein Umzug immer auch zeitaufwendig und teils auch anstrengend. Damit Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen können, ohne Kosten zu verursachen, die höher sind als notwendig, helfen wir Ihnen, die besten Umzugsangebote zu vergleichen. Füllen Sie dazu ganz einfach unser Anfrageformular aus, erhalten Sie bis zu 6 Angebote und sparen Sie bis zu 40 % bei Ihrem Umzugsunternehmen in Oberhausen. Es ist für Sie kostenlos und unverbindlich unseren Service zu nutzen. Sie können also die Angebote ablehnen, falls Sie nicht zufrieden sind. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es das Beste ist, mehrere Umzugsunternehmen und deren Angebote zu prüfen und zu vergleichen, um so eine besseres Gefühl für die durchschnittlichen Preise zu erhalten und sich auf diese Art und Weise besser auf den Umzug vorbereiten zu können.

So kann ein Umzugsunternehmen in Oberhausen Ihnen helfen

Das Umzugsunternehmen unterstützt Sie dabei, Ihr Besitztümer in Ihr neues Zuhause zu transportieren. Sie werden dabei vor allem dafür sorgen, dass der Transport sicher und zudem pünktlich durchgeführt wird.  Ein Umzugsunternehmen kann Ihnen nicht nur beim Umzug selbst, sondern auch bei der Vorbereitung sowie den nach dem Umzug anfallenden Aufgaben helfen. Wir haben für Sie eine Übersicht über mögliche Zusatzleistungen der Umzugsunternehmen zusammengestellt:

Auf- und Abbau: Ein professionelles Umzugsunternehmen kann den Auf- und Abbau Ihrer Möbel übernehmen, sodass Ihr neues Zuhause so schnell wie möglich bezugsbereit ist. Das spart Ihnen Zeit und Aufwand.

Einpacken: Als eine der lästigsten Aufgabe beim Umzug gilt das Einpacken Ihrer Sachen. Wenn Sie das Umzugsunternehmen damit beauftragen, können Sie Ihr Zeit und Energie für andere Dinge aufwenden. Zudem können Sie sich sicher sein, dass Ihre Besitztümer professionell verpackt sind.

Reinigung: Neben den Transport und Verpackungsdiensten bieten die Umzugsunternehmen auch Reinigungsdienste an, was Ihnen sehr dabei hilft, Ihr altes Zuhause für den Vermieter oder Eigentümer vorzubereiten.

Lagerung: Es kommt meistens vor, dass der alte und neue Mietvertrag sich zeitlich nicht so überschneiden, dass ein sofortiger Einzug ins neue Zuhause möglich ist. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die Möbel sicher aufzubewahren. Dies ist über kürzere und längere Zeiträume möglich. Am besten geht dies in speziell vorgesehenen Lagerräumen. Ein Umzugsunternehmen hat damit Erfahrung und berät Sie diesbezüglich gerne.

Spezielle Anforderungen: Viele Umzüge bringen die Herausforderung mit sich, dass spezielle Gegenstände transportiert werden müssen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Kunstgegenstände und Instrumente handeln. Bei solchen speziellen Anforderungen ist es am besten, das Fachwissen eines professionellen Umzugsunternehmens in Anspruch zu nehmen, damit Ihre speziellen Gegenstände unbeschädigt ins neue Zuhause transportiert werden.

Möbellift: In Verbindung mit sperrigen oder speziellen Gegenständen, kommt es manchmal vor, dass eine besondere Transportlösung gewählt werden muss. Daher ist es manchmal notwendig, einen Möbellift einzusetzen, da das Treppenhaus und die Türen oftmals zu schmal für diese Gegenstände sind. Falls Sie selbst noch nie einen Möbellift bedient haben, wenden Sie sich an ein Umzugsunternehmen. Die Umzugshelfer haben hiermit Erfahrung und stellen sicher, dass alles nach Plan verläuft.

Wie Sie noch mehr sparen

Bei der Entrümpelung
Die Anzahl und Größe des Umzugs ist entscheidend, wenn es darum geht, die Kosten für ein Umzugsunternehmen in Oberhausen zu ermitteln. Unmittelbar erscheint es wichtiger, sich ausgiebig um die Sachen zu kümmern, die Sie auch wirklich in Ihr neues Zuhause mitnehmen möchten. Eine Entrümpelung kann jedoch notwendig sein, um sich all derer Sachen zu entledigen, die Sie nicht mehr benötigen. Zudem sparen Sie ein wenig an den Umzugskosten, da weniger Gegenstände transportiert werden müssen.

Beim Verkauf Ihrer Sachen
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Sachen besitzen, die Sie nicht mehr behalten möchten oder für die Sie keinen Nutzen mehr haben. In diesem Fall bietet sich der Verkauf dieser Sachen an, um im besten Fall noch die Umzugskosten ein wenig zu verringern. Einige Gegenstände haben für Sie persönlich vielleicht noch einen besonderen Wert, weswegen Sie diese wahrscheinlich nicht verkaufen werden. Für alle anderen Dinge, die übrig bleiben, sollten Sie jedoch überlegen, ob Sie diese gegebenenfalls im Internet, an einen Second-Hand-Laden oder auf einem Flohmarkt verkaufen.

Beim Einpacken
Ein weiterer Aspekt, der Potenzial für Ersparnisse bietet, ist das Einpacken der Umzugsgüter, wobei ebenfalls Ersparnisse erzielt werden können. Manche Leute entscheiden sich dazu, das Einpacken selbst zu übernehmen. Bei den meisten Sachen ist das auch problemlos machbar, aber manche Gegenstände erfordern gegebenenfalls mehr Aufmerksamkeit und professionelles Einpacken, da sie sehr wertvoll oder vielleicht zerbrechlich sind.

Beim Zeitpunkt
Das Sparen beim Umzug in Oberhausen setzt voraus, dass Sie einen geeigneten Zeitpunkt für den Umzug wählen, an dem möglichst wenig Leute umziehen. So können Sie die Zeiträume, in denen die meisten Leute umziehen. Es ist beispielsweise ratsam an Wochentagen, anstatt an Wochenenden umzuziehen, da die meisten Leute sich für einen Umzug am Wochenende entscheiden und die Nachfrage an Wochentagen somit geringer ist.

Beim Umzugspreisvergleich
Das Beste, das Sie bei der Planung und Organisation Ihres Umzugs tun können, ist es, mehrere Umzugsangebote miteinander zu vergleichen. Dies ermöglicht Ihnen einen besseren Einblick in die Kostenstruktur für Ihre Anforderungen und hilft Ihnen dabei, das Umzugsangebot auszuwählen, das am besten zu Ihnen und Ihrem Umzug passt.

Zusätzliche Umzugstipps

Oben haben Sie von uns schon eine Übersicht erhalten, wodurch Sie ein paar Vorschläge zu Dingen erhalten, mit denen Sie Ihren Umzug günstiger gestalten können.

Änderung der Adresse:
Ihr Umzug zwingt Sie dazu, Ihre Adresse zu ändern. Denken Sie also daran, dies den Behörden mitzuteilen und beachten Sie die hierfür geltenden zeitlichen Fristen.

Versorgungsbetriebe informieren:
Der Umzug bringt auch dahingehend eine Veränderung mit sich, dass Ihre Versorgungsunternehmen von Ihnen über den Umzug in Oberhausen informiert werden müssen. Indem Sie sich dieser Sache rechtzeitig annehmen, verhindern Sie, dass Sie eventuelle Doppelausgaben zahlen müssen oder Mahnschreiben erhalten.

Ein Umzug in die Region um Oberhausen

Haben Sie vor, ein Umzugsunternehmen in Oberhausen zu finden, das Ihnen bei Ihrem Umzug hilft? Dann interessieren Sie sich wie so viele andere eventuell auch für die Städte in der Umgebung. Beliebte Umzugsziele in der Gegend sind die unten aufgelisteten Städte:

Günstig umziehen durch einen Umzugspreisvergleich

Haben Sie Ihre Planung schon weit vorangetrieben und sind bereit zum Umzug in Oberhausen? Dann können Sie als nächstes damit beginnen Umzugsangebote einzuholen. Dann wissen Sie nämlich sofort, welche Kosten Sie für ein Umzugsunternehmen in Oberhausen zu erwarten haben. Füllen Sie jetzt unser kostenloses und unverbindliches Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Umzugsangebote.

Umzugsfirma in Oberhausen - so zieht man heute um