230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzug nach Österreich

Planen Sie einen Umzug nach Österreich? Lesen Sie hier weiter, um zu erfahren, worauf Sie beim Umzug von Deutschland nach Österreich besonders achten sollten, was Sie im schönen Alpenland alles erleben können und wieso es eine hervorragende neue Wahlheimat ist.

Was kostet ein Umzug nach Österreich?

Österreich auch eines der beliebtesten Ziele für deutsche Auswanderer. Obwohl Österreich als Nachbarland für die meisten Deutschen nicht weit entfernt ist, sollte man beim Umzug nach Österreich überlegen, ob man sich an ein professionelles Umzugsunternehmen wendet. Egal wo in Österreich Sie nämlich hinziehen möchten, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie mit der Beauftragung eines Umzugsunternehmens am besten beraten sind. Es ist auch möglich den Umzug in Eigenregie durchzuführen, jedoch ist der aufzubringende Aufwand sehr groß. Um Ihnen einen Eindruck der anfallenden Kosten zu verschaffen, haben wir im Folgenden eine Tabelle für Sie erstellt:

UmzugsgrößeDauerKosten
1 Zimmer1 - 2 Tage1000 € - 1500 €
2 Zimmer2 - 3 Tage1300 € - 2000 €
3 Zimmer2 - 3 Tage1600 € - 2500 €
4 Zimmer2 - 3 Tage2200 € - 3000 €
5 Zimmer3 - 5 Tage2500 € - 3200 €

Umzugsangebote vergleichen: So geht es

Bei der Suche nach einem Umzugsunternehmen sollten Sie beachten, dass es immer am besten ist, mehrere Umzugsunternehmen und deren Angebote zu vergleichen. Wenn Sie Umzugsunternehmen vergleichen möchten, können Sie unverbindlich und kostenlos unseren Service nutzen. Füllen Sie dazu unser Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Angebote von international agierenden Umzugsunternehmen. Je mehr Angebote vergleichen, desto größer ist die Chance, dass Sie das für Ihren Umzug optimale Angebot erhalten.

Umzug nach Österreich

Umzug nach Österreich – Kosten

Wie bei jedem Umzug, so gibt es auch beim Umzug nach Österreich mehrere Faktoren, die Einfluss auf die Preisgestaltung haben. Sie können die Kosten bei Ihrem Umzug nach Österreich gering halten, indem Sie den Umzug selbst organisieren und durchführen, jedoch birgt diese Option einige ernstzunehmende Risiken. Hier finden Sie eine kleine Übersicht, wie die Kosten hauptsächlich ermittelt werden.

Umzugsgröße:
Ein großer Teil der Umzugskosten basieren auf der Größe und dem Gewicht der zu versendenden Güter. Je größer und sperriger die Güter, desto höher sind im Allgemeinen die Kosten.

Entfernung:
Ein wichtiger Faktor beim Ermitteln der Umzugskosten ist die Entfernung von Ihrem jetzigen Wohnort zu Ihrem neues Zuhause.

Versicherungen:
Um sicherzustellen, dass Ihr Umzug so sicher und angenehm wie möglich verläuft, sollten Sie in Betracht ziehen entsprechende Versicherungen abzuschließen. Falls Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen, sollten Sie sich danach erkundigen, welche Versicherungen das jeweilige Umzugsunternehmen anbietet und welche Kosten dafür anfallen.

Zeitpunkt des Umzugs:
Der Zeitpunkt des Umzugs ist meistens abhängig davon, wann Sie in Ihr neues Zuhause einziehen können. Ungeachtet dessen sollten Sie jedoch beachten, dass die meisten Umzüge in den Sommermonaten stattfinden. Daher kann es unter Umständen etwas schwieriger zeitnah ein passendes Umzugsunternehmen zu finden.

Umzug nach Österreich

Checkliste für den Umzug von Deutschland nach Österreich

Wir haben hier eine Liste für Sie erstellt, die Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Formalitäten und Informationen verschafft. Lesen Sie mehr darüber, wie viel internationale Umzüge kosten.

Was?Wie?
Kündigung des alten MietvertragsAktuellen Vermieter kontaktieren
Anmeldung Innerhalb von drei Tagen nach Bezug von Unterkunft persönlich oder postalisch anhand von Meldezettel (Sehen die den Meldezettel hier) WICHTIG: Sonst droht ein Bußgeld bis zu 726 € (im Wiederholungsfall bis zu 2.180 €).
KrankenkassePflichtversicherung für Arbeitnehmer, Mitversicherung für Angehörige möglich (Lesen Sie hier mehr)
FührerscheinEU- bzw. EWR-Führerscheine werden anerkannt, Umschreibung ist freiwillig
Informationen über ZollbestimmungenBei Übersiedlung aus einem EU-Staat sind grundsätzlich weder Steuern noch besondere Formalitäten zu beachten.
KFZ-ZulassungUm ein Fahrzeug anmelden zu können, muss zuerst eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Anmeldung bei einer Zulassungsstelle (Finden Sie hier eine Zulassungsstelle). Versicherungsnachweis, Lichtbildausweis und Fahrzeugpapiere mitbringen! (Lesen Sie hier mehr)
WohnungssucheWenn Sie noch keine Wohnung gefunden haben, empfehlen sich Seiten wie ImmobilienScout24.

Wie bereiten Sie Ihren Umzug nach Österreich vor?

Ein Auslandsumzug erfordert einen großen Aufwand und kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Je früher Sie mit Ihrer Planung beginnen, desto stressfreier wird Ihr Umzug ablaufen. Beginnen Sie mindestens zwei Monate vor dem Umzug mit der Planung, um das bestmögliche Resultat zu erzielen. Das gibt Ihnen auch die notwendige Zeit, um mehrere Umzugsangebote vergleichen zu können. So erlangen Sie auch ein besseres Verständnis für die Preisunterschiede der verschieden Unternehmen und können dann das Angebot akzeptieren, das am besten zu Ihnen passt. Mit einem professionellen Umzugsunternehmen an Ihrer Seite wird der Umzug um ein Vielfaches erleichtert. Im Vergleich zum Umzug in Eigenregie müssen sich um weniger kümmern und sparen eventuell sogar trotzdem Geld.

Die folgenden Umzugstipps helfen Ihnen den Überblick zu behalten:

  • Planen Sie Ihren Umzug mindestens ein oder zwei Monate vor dem Umzug
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente haben
  • Holen Sie ein professionelles Umzugsunternehmen mit an Bord und sparen Sie Zeit, Geld und Aufwand

Warum nach Österreich?

Keine Sprachbarriere
Viele Deutsche wählen Österreich als neue Wunschheimat. Und das ist auch nicht verwunderlich. Das schöne Alpenland ist für Deutsche frei von Sprachbarrieren, was einer der Hauptgründe ist, weswegen es den Deutschen in Österreich so gut gefällt. Zudem bietet Österreich aufgrund einer anderen Kultur dennoch das Gefühl, dass man an einen neuen Ort gekommen ist.

Kultur
Österreich nennt mit Wien eine der schönsten Städte Europas, wenn nicht der Welt sein Eigen. Zudem gibt es weitere schöne Städte wie Graz oder Salzburg, die mit Kultur und Lifestyle selbst den anspruchsvollsten Kulturliebhaber begeistern können. Außerdem bietet die österreichische Küche mit dem Wiener Schnitzel, Tiroler Knödel und dem Apfelstrudel etwas für jeden Geschmack, von deftig bis herzhaft.

Natur
Als Alpenland verfügt Österreich über eine sehr vielfältige Natur, die sowohl mit den alpinen Berglandschaften als auch mit schönen Wäldern und Seen begeistert. Schneebedeckte Hänge, die steirische Toskana, das Kleinwalsertal, der Naturpark Tiroler Lech, und viele andere wunderschöne Naturorte werden Sie nicht enttäuschen. Es gibt also für jeden Geschmack das Richtige, egal ob man den Sommer oder den Winter bevorzugt.

Lebensqualität
Österreich ist zweifellos ein modernes Land, das in jeglicher Hinsicht interessant ist. Die Städte, das Essen und die Natur verbinden Moderne mit Tradition, eine vielfältige Küche und eine atemberaubende Natur, die seinesgleichen sucht. Das spiegelt sich natürlich auch in der Lebensqualität dementsprechend wider und ist einer der Gründe, weswegen so viele Deutsche sich für den Umzug von Deutschland nach Österreich entscheiden.

Fakten über Österreich
Die Schweiz mag auf der Landkarte vielleicht wie ein kleines Land erscheinen, jedoch hat sie sehr viele großartige Dinge zu bieten. Wir haben hier ein paar der interessantesten Fakten über die Schweiz für Sie gesammelt:

  • Österreich wurde 1804 gegründet. Österreich hat ca. 8.7 Millionen Einwohnern, wovon ca. 1.87 Millionen in der Hauptstadt Wien leben.
  • Der Bundesstaat Österreich ist eine auf demokratisch-parlamentarische, föderative Republik.
  • 60 % des Landes sind gebirgig und über 40 % des Landes sind von Wäldern bedeckt.
  • Deutsche bilden mit ca. 182.000 die größte Einwanderungsgruppe in Österreich.
  • Österreich besitzt mit dem Tiergarten Schönbrunn den ältesten Zoo der Welt.
  • Mit dem Donauinselfest findet eines der größten Musikfestivals der Welt in Wien statt (ca. drei Millionen Besucher innerhalb von drei Tagen).

Wir helfen Ihnen beim Umzug nach Österreich

Planen Sie einen Umzug von Deutschland nach Österreich? Unser Nachbarland hat einiges zu bieten und wird Sie sicher nicht enttäuschen. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Sie auch bei Ihrem Umzug keine Enttäuschungen erleben. Lassen Sie sich von Fachkräften beraten und genießen Sie einen erfolgreichen und stressfreien Umzug. Mit unserem Service erhalten Sie die besten Angebote, die direkt auf Ihre persönlichen Anforderungen zugeschnitten sind. Füllen Sie unser Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Angebote.

 Umzug nach Österreich