230+ Umzugsfirmen

Umzugsangebote vergleichen

Finden Sie die besten Umzugsfirmen

  Kostenlos - Unverbindlich

Umzugsunternehmen Essen

Sie möchten in Essen umziehen, aber schaffen es nicht allein und der Weg über Freunde ist Ihnen zu unsicher? Wir zeigen Ihnen jetzt, wie Sie ein zuverlässiges Umzugsunternehmen Essen finden und was für Kosten Sie zu erwarten haben – und wie Sie viel Geld beim Möbeltransport sparen können.

Umzugsunternehmen Essen – So finden Sie günstig einen Umzugshelfer

Umzugsunternehmen gibt es viele – aber nur wenige passen zu Ihnen. So sollten Sie sich vor der Beauftragung unter anderem folgende Fragen stellen:

• Handelt es sich um ein seriöses Unternehmen? Fragwürdige Helfer präsentieren Ihnen unter Umständen viel zu hohe Rechnungen oder versteckte Kosten. Finger weg!

• Bekomme ich einen Kostenvoranschlag oder arbeitet das Unternehmen zum Festpreis? So können Sie sehr viel besser kontrollieren, wie teuer die Angelegenheit für Sie wird.

• Wo hat das Unternehmen seinen Sitz? Lange Anfahrtswege verteuern den gesamten Umzug, da Spritkosten und Zeitverlust sich natürlich auch auf die Kosten auswirken.

Informieren Sie sich auf der Webseite des Unternehmens außerdem über die Art der Arbeit, die verrichtet wird, oder welche Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Gründliche Helfer werden sich auch gerne auf eine Haus- oder Wohnungsbesichtigung einladen lassen. Dies erleichtert es, den Umzug exakt zu planen und spart Zeit.

Größe des HaushaltsKurze Strecke (bis 40 km)Weite Strecke (bis 700 km)
1-2 Zimmerwohnung300 € - 1200 €600 € - 1500 €
3-4 Zimmerwohnung700 € - 1500 €1000 € - 1800 €
5 Zimmerwohnung1000 € - 1700 €1400 € - 2200 €
Haus1500 € - 2500 €2800 € - 3500 €

Ziehen Sie jetzt um und sparen Sie Geld

Die Wahl des passenden Unternehmens für Ihren Umzug in Essen ist nicht einfach? Stimmt – es sei denn, Sie nutzen unseren Service. Füllen Sie ganz einfach unser Anfrageformular aus und Sie erhalten Sie bis zu 6 Angebote von Umzugsunternehmen in Essen. Auf dieser Webseite geben Sie einige Daten ein (keine Angst, Sie müssen keine persönlichen Angaben machen) und bekommen nur eine Minute später zahlreiche Umzugsunternehmen Essen präsentiert. Aus diesem Angebot wählen Sie dann denjenigen Umzugshelfer aus, der am günstigsten arbeitet und die beste Servicequalität verspricht. Möchten Sie bis zu 40 % der gesamten Kosten sparen und bequem vom Sofa aus handeln? Dann stellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihre Anfrage!

Umzugsunternehmen Essen

So setzen sich die Kosten für den Umzug zusammen

Kein Umzug lässt sich bis auf den letzten Euro im Voraus planen. Dennoch können Sie sich die folgenden Faktoren im Voraus genauer ansehen und erhalten dann ein relativ exaktes Bild der Kosten, die voraussichtlich auf Sie zukommen.

• Einladen, Transport und Ausladen am Zielort kostet meist pauschal zwischen 50 und 80 Euro pro Stunde. Mehr Mitarbeiter sorgen auch für höhere Kosten, da diese Helfer natürlich bezahlt werden möchten.

• Das Ein- und Auspacken von Möbeln und anderen Gegenständen kostet, je nach Umfang, zwischen 150 und 300 Euro. Hier können Sie Geld sparen, indem Sie im Voraus bereits alles so gut wie möglich verpacken.

• Einige Möbel müssen vielleicht auseinandergebaut oder wieder zusammengesetzt werden. Das kostet noch einmal 100 bis 200 Euro, je nach Umfang dieser Maßnahmen.

• Verpackungsmaterial kostet, sollten Sie es nicht selbst anschaffen, gute 50 bis 100 Euro. Dazu zählen Kartons, Polster, Abdeckungen, Klebeband und vieles mehr.

• Sie möchten einige Möbel und andere Gegenstände erstmal zwischenlagern? Dafür stellen Ihnen einige Umzugsunternehmen Lagerhallen zur Verfügung, die mit 30 bis 50 Euro pro Kubikmeter zu Buche schlagen.

• Nutzen Sie einen Service für die Endreinigung der leeren Wohnung oder des Hauses, können Sie sich noch einmal auf vielleicht 100 bis 200 Euro einstellen, je nach Größe des Wohnraums.

Allein für diese Aufgaben kommen also zwischen 500 und 2.000 Euro auf Sie zu. Nicht einberechnet sind jedoch beispielsweise die Fahrtkosten und die Art der Umzugsfahrzeuge: Große Transporter sind sehr viel teurer als kleinere Fahrzeuge. Bei einem Umzug in Essen – über eine Strecke von vielleicht fünf Kilometern – sind auch die Spritkosten und der Zeitverlust vernachlässigbar. Das gilt aber nicht, wenn Sie beispielsweise 100 Kilometer entfernt in einen neuen Ort ziehen. Möglicherweise sind auch besondere Fahrzeuge notwendig, wie vielleicht ein Kran, um schwere Möbel zu heben – Stichwort: Klavier.

Fragen Sie am besten vorher genau nach und vergessen Sie keinen noch so kleinen Posten. Seriöse Unternehmen werden Ihnen dann gerne Auskunft geben, sodass Sie die Kosten recht genau planen können.

Umzugsunternehmen Essen

So bereiten Sie sich richtig vor

Sie können die Kosten für den Umzug selbst reduzieren und auch den Stresspegel niedrig halten, wenn Sie im Voraus aktiv werden. Dazu zählt zu Beginn: Kümmern Sie sich so früh wie möglich um den Umzugsservice. Wer früh handelt, hat viel Zeit für den Vergleich. So garantieren Sie, dass Sie den günstigsten Partner mit dem besten Service erhalten.

Darüber hinaus können Sie selbst Hand anlegen und Vorbereitungen treffen. Das heißt, dass Sie zum Beispiel alles fein säuberlich in Kartons unterbringen, auspolstern und beschriften. Schaffen Sie Dinge, die Sie bequem selbst transportieren können – wie vielleicht Kleidung aus einem Kleiderschrank – selbst in die neue Wohnung. Am meisten Geld sparen Sie, indem Sie die Wohnung so leer wie möglich an das Umzugsunternehmen Essen übergeben. Je weniger Zeit verstreicht und je geringer der Aufwand, desto schneller arbeiten die Umzugshelfer – und desto weniger müssen Sie bezahlen.

Denken Sie auch an Kleinigkeiten, die man in der Regel nicht beachtet. Dazu zählt etwa das Leeren des Kühlschranks, denn einen vollen Kühlschrank transportieren die Mitarbeiter des Unternehmens garantiert nicht. Wickeln Sie empfindliche Geräte wie einen Fernseher in eine Decke ein. Machen Sie eine Checkliste und arbeiten Sie sie gewissenhaft ab. Falls der Transport schwerer Möbel auf dem Plan steht, sorgen Sie dafür, dass zwischen Möbelstandort und Haustür möglichst freie Bahn herrscht. Selbst ein Schnürsenkel kann schon eine Gefahr darstellen, die zu Unfällen führen kann.

Ich möchte umziehen – an was muss ich denken?

Es spielt eigentlich keine Rolle, mit wie vielen guten Vorsätzen Sie an den Umzug gehen: Sie werden garantiert etwas vergessen. Mit den folgenden Tipps versuchen wir, Sie so gut wie möglich zu unterstützen. Zu Beginn wären da unzählige Behörden zu nennen, die Sie über den Umzug informieren sollten oder müssen. Darunter fallen das Einwohnermeldeamt, Krankenkassen und Finanzamt, vielleicht das Bafög-Amt – und sogar den Hund, sollten Sie einen besitzen, müssen Sie neu anmelden. Denken Sie auch an Strom und Telefon beziehungsweise Internet: Um den Strom müssen Sie sich vielleicht selbst kümmern, ansonsten bekommen Sie früher oder später einen Brief vom Grundversorger.

Internet und Telefon jedoch müssen Sie garantiert selbst anmelden und da gilt: Zeigen Sie Ihren Umzug so früh wie möglich an. Dann wird sichergestellt, dass Sie im neuen Zuhause nur wenige Tage und nicht gleich Wochen auf den Internetanschluss verzichten müssen. Haben Sie Kinder? Dann sollten Sie sich auch früh genug nach einem Platz im Kindergarten oder nach einer neuen Schule umsehen, denn auch diese Plätze sind begrenzt. Zu guter Letzt gilt: Es kann nicht schaden, ein guter Gastgeber zu sein und ihren Umzugshelfern Speisen und Getränke anzubieten. Ein voller Bauch erledigt den Umzug nämlich sehr viel gelassener.

Geld und Zeit sparen und sofort loslegen!

Sie wissen nicht, wie Sie jemanden finden, der den Umzug in und um Essen für Sie günstig in die Hand nimmt? Füllen Sie dazu unser Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Angebote von Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe. Dort brauchen Sie nur eine Minute, um Ihre Daten einzugeben. Das passiert alles unverbindlich und kostenlos, sodass Sie in Ruhe auswählen und dann den richtigen Partner engagieren können. Da Sie mit unserem Service außerdem nur diejenigen Umzugshelfer finden, die garantiert seriös arbeiten, müssen Sie sich auch nicht mit schwarzen Schafen herumärgern. Es geht alles einfach, zuverlässig und schnell – und im besten Fall sparen Sie bis zu 40 % der Gesamtkosten für den Umzug.

Site name