230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzug nach Dänemark

Sind Sie dabei einen Umzug nach Dänemark zu planen? Da ein Auslandsumzug einiges an Planung erfordert, haben wir Ihnen hier eine Übersicht zusammengestellt, die Ihnen dabei hilft, Ihren Umzug effektiv zu planen.

Wie viel kostet der Umzug nach Dänemark?

Wenn Sie einen Umzug Richtung Norden planen, dann ist die Wahl des richtigen Umzugsunternehmens wichtig, um Ihre Besitztümer sicher und professionell aufzubewahren und zu transportieren. Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen einen Überblick über die ungefähren Preise eines Umzugs nach Dänemark:

UmzugsgrößeDauerKosten
1 Zimmer1 - 2 Tage1000 € - 1500 €
2 Zimmer2 - 3 Tage1300 € - 2000 €
3 Zimmer2 - 3 Tage1600 € - 2500 €
4 Zimmer2 - 3 Tage2200 € - 3000 €
5 Zimmer3 - 5 Tage2500 € - 3200 €

Umzug nach Dänemark mit einem Umzugsunternehmen

Falls Sie auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen sind, das Ihnen bei Ihrem Umzug nach Dänemark hilft, sollten Sie Angebote mehrere Anbieter vergleichen. Auf diese Weise erhalten Sie den bestmöglichen Überblick über die zu erwartenden Kosten. Füllen Sie dazu ganz einfach unser Formular aus und Sie erhalten bis zu 6 Angebote von Umzugsunternehmen, die sich auf internationale Umzüge spezialisiert haben. Unser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie ausschließlich vertrauenswürdige Angebote erhalten.

Umzug nach Dänemark

Umzug nach Dänemark – Kosten

Bei Umzügen gibt es immer eine Menge Faktoren, die sowohl die Organisation als auch die Preisgestaltung beeinflussen. Dies gilt vor allem bei internationalen Umzügen. Sie sollten bei der Planung Ihres Umzugs folgende Punkte miteinbeziehen:

Der Zeitpunkt: Bei der Organisation Ihres Umzugs ist es wichtig zu bedenken, wann Sie den Umzug durchführen möchten. Als Daumenregel gilt: die Sommermonate sowie Wochentage sind meist geschäftiger.

Die Größe des Umzugs: Wie schnell und zu welchem Preis Ihr Umzug durchgeführt werden kann, hängt stark davon ab, wie viele Ihrer Besitztümer transportiert werden müssen, wie viel Raum sie einfordern und welches Gewicht sie haben.

Die Verpackung der Umzugsgüter: Für Ihren Umzug benötigen Sie eventuell besondere Umzugskartons und Verpackungsmaterialien, abhängig davon, welche Gegenstände transportiert werden müssen.

Die Transportart: Die Kosten für Ihren Umzug hängen auch davon ab, ob Ihre Umzugsgüter per Luft- oder Landfracht transportiert werden. Für gewöhnlich ist die Landfracht die günstigste Option.

Die erforderlichen Dokumente: Falls Sie beispielsweise Ihr Auto oder Haustier beim Umzug mitbringen möchten, sind eventuell zusätzliche Dokumente notwendig.

Die Umzugsversicherungen: Falls Sie besonders wertvolle oder zerbrechliche Gegenstände besitzen, sollten Sie eine Umzugsversicherung in Erwägung ziehen.

Bezüglich all dieser Punkte empfiehlt es sich bei Ihrem Umzugsunternehmen nachzufragen. Oftmals kann ein Umzugsunternehmen aufgrund langjähriger Erfahrung bei vielen Fragestellungen behilflich sein.

Umzug nach Dänemark: Was muss man beachten?

Die Verbindung zwischen Dänemark und Deutschland ist für die Dänen dahingehend besonders, dass Deutschland das einzige Land ist, mit dem Dänemark eine Landesgrenze teilt. Die Grenze ist nur 68 Kilometer lang, was bedeutet, das Dänemark mehr oder weniger als Inselstaat zu betrachten ist. Dies macht auch für viele Zuwanderer den Charme Dänemarks aus. Wie bei jedem Umzug so gilt auch bei einem Auslandsumzug, dass die Planung entscheidend ist. Damit der Umzug ohne größere Probleme verläuft, sollte man sich deshalb am besten an ein kompetentes Umzugsunternehmen wenden, das einem dabei hilft, alle notwendigen Schritte zu planen und durchzuführen. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir für Sie eine Listen zusammengestellt, die Ihnen die wichtigsten Punkte aufzeigt.

Umzug nach Dänemark

Checkliste für den Umzug nach Dänemark

Umzüge sind oftmals komplexe Vorhaben, die sich aus vielen Prozessen zusammensetzen. Um bestmöglich auf den Umzug nach Dänemark vorbereitet zu sein, finden Sie im Nachfolgenden eine Checkliste, die Ihnen bei Ihrem Umzug nach Dänemark hilft:

Was?Wie?
Arbeits- und Mietvertrag zur AnmeldungEU-Bürger können sich bis zu 3 Monaten ohne eine Wohnsitzbescheinigung in Dänemark aufhalten. Bei längerem Aufenthalt benötigen Sie eine Bescheinigung. (Lesen Sie hier mehr)
WohnungssucheWenn Sie noch keine Wohnung gefunden haben, empfehlen sich Seiten wie www.boligportal.dk & www.boligsiden.dk

KrankenkasseWenn Sie legal in Dänemark arbeiten, sind Sie in der dänischen Krankenversicherung versichert. (Lesen Sie hier mehr)
FührerscheinGenerell gilt, dass ein deutscher Führerschein Sie zum Fahren in Dänemark berechtigt. In manchen Fällen kann eine Umschreibung notwendig sein. (Lesen Sie hier mehr)
Informationen über spezielle ZollbestimmungenDa Dänemark Mitglied der EU ist, kann Ihr Übersiedlungsgut in der Regel zollfrei transportiert werden. Es gelten unter anderem jedoch spezielle Regeln bezüglich der Einfuhr von Kraftfahrzeugen und Tieren. Sie können sich eventuell an die dänische Botschaft wenden. (Lesen Sie hier mehr)

Anhand dieser Checkliste können Sie sich an den wichtigsten Punkten orientieren, die Sie beim Umzug nach Dänemark beachten sollten.

So bereiten Sie Ihren Umzug nach Dänemark vor

Da ein Umzug gut geplant sein will, sollten Sie sich auf den Aufwand einstellen, der Sie erwartet. Als Daumenregel gilt jedoch: je früher Sie mit der Planung beginnen, desto höher sind die Chancen darauf, dass der Umzug problemlos verläuft. Wenn Sie sich sicher sein möchten, dass Sie genügend Zeit für die Organisation haben, sollen Sie spätestens zwei Monate vor dem Umzug mit der Planung beginnen. Darüber hinaus ist es sehr sinnvoll sich an mehrere Umzugsunternehmen zu wenden, um mehrere Preisangebote einzuholen. So erhalten Sie einen realistischen Überblick über die Kosten, mit denen Sie rechnen müssen. Ein international agierendes Umzugsunternehmen hat Jahre oder gar Jahrzehnte an Erfahrung, was Ihnen sehr zugutekommen wird.

Sie können sich immer an folgenden Punkten orientieren:

  • Sorgen Sie dafür, dass Sie alle erforderlichen Dokumente zur Hand haben
  • Beginnen Sie mindestens zwei Monate vor Ihrem Umzug mit der Organisation
  • Wenden Sie sich an mehrere Umzugsunternehmen, um das bestmögliche Preisverständnis zu erhalten

Umzug nach Dänemark

Warum nach Dänemark?

Die Lebensqualität
Dänemark ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel unter den Deutschen, sondern auch ein beliebtes Auswanderungsland. Das Bildungswesen und auch das Gesundheitswesen sind für alle frei zugänglich. Zudem gibt es generell eine gute Work-Life-Balance, relativ hohe Gehälter und im Falle einer Schwangerschaft vorteilhafte Regelungen für beide Elternteile. Wer sich gerne einmal davon loseisen würde seinen Gegenüber zu siezen, der ist in Dänemark richtig. In den letzten Jahrzehnten ist es zur Norm geworden, dass man jeden duzt, egal ob Lehrkraft, Polizist oder gar Politiker (einzige Ausnahme ist vielleicht die Königin). Ein anderer spannender Aspekt für alle die Dänemark besuchen oder nach Dänemark auswandern ist das Konzept von “Hygge”. Hygge beschreibt Situationen, in denen man eine gute Zeit mit seinen Freunden oder Liebsten verbringt, beispielsweise bei einem gemütlichen Abend zu Hause oder bei einem Feierabendbier mit Kollegen.

Die Natur
In Dänemark wird Ihnen eine wundervolle Natur geboten. Sämtliche Strände in Dänemark sind naturbelassen und frei zugänglich, da es gesetzlich verboten ist ein Grundstück oder Bauwerk über den Strand bis hin zum Wasser anzulegen. Sehr beliebte Naturziele sind vor allem Møns Klint und auch die Insel Bornholm. Auf Bornholm kann man beispielsweise schöne Fahrradtouren unternehmen, fischen gehen oder einfach eine schöne Zeit an einem der Strände verbringen.

Umzug nach Dänemark

Fakten über Dänemark
Dänemark mag auf der Landkarte vielleicht wie ein kleines Land erscheinen, jedoch hat sie sehr viele großartige Dinge zu bieten. Wir haben hier ein paar der interessantesten Fakten über Dänemark für Sie gesammelt:

  • Es leben ca. 5,75 Millionen Menschen in Dänemark, hierunter ca. 31.000 Deutsche
  • Die Dänen gelten Umfragen zufolge als die glücklichste Nation weltweit
  • Der höchste “Berg” Dänemarks (Himmelbjerget) ist gerade einmal 147 Meter hoch
  • Die dänische Flagge ist die älteste Flagge, die von einem souveränen Stadt genutzt wird
  • In Dänemark sind das Gesundheitsweisen und das Bildungswesen für alle kostenfrei zugänglich
  • Grönland gehört zu Dänemark
  • Egal wo man sich aufhält, so ist man in Dänemark nie mehr als 52 Kilometer vom Meer entfernt

Unser Service unterstützt Sie beim Umzug nach Dänemark

Damit Ihr Umzug so angenehm wie möglich verläuft, haben Sie mit unserem Service die Möglichkeit gleichzeitig mehrere Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen zu vergleichen. Dies ermöglicht Ihnen, das Angebot auszuwählen, das am besten zu Ihren Anforderungen passt. Füllen Sie hierfür ganz einfach unser Anfrageformular aus und Sie erhalten Sie bis zu 6 Angebote von international agierenden Umzugsunternehmen. Unser Service ist für Sie selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Umzug nach Dänemark