230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzugsunternehmen finden

Wer umzieht, der muss sich vielen Aufgaben stellen und hat einiges bereits im Vorfeld zu organisieren. Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei der Suche nach einem passenden Umzugsunternehmen und zeigt Ihnen, worauf es bei der Auswahl wirklich ankommt. Wenn Sie sich auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen sind, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht, und wissen möchten auf welche Faktoren Sie bei Ihrer Wahl achten sollten, dann ist dieser Text genau das Richtige für Sie. Hier bekommen Sie die Hilfestellung, die Sie brauchen, um eine passende Umzugsfirma auszuwählen!

Das passende Umzugsunternehmen finden durch grundlegendes Wissen: Die Hauptfaktoren

Es gibt viele unterschiedliche Kriterien, die bei der Auswahl des passenden Umzugsunternehmens eine Rolle spielen. In diesem Absatz soll es jedoch um Faktoren gehen, die grundsätzlich bei der Beauftragung einer Umzugsfirma maßgebend sind. Am wichtigsten ist, dass Sie sich ganz konkret darüber Gedanken machen, was Ihre Bedürfnisse sind und was Sie von den Umzugshelfern erwarten. Dadurch können Sie die Auswahl an infrage kommenden Firmen bereits etwas eingrenzen.

Als Nächstes sollten Sie sich darüber informieren, welche Umzugsfirmen in Ihrer Nähe ihre Dienste anbieten. Achten Sie darauf, dass Sie sich nur mit seriösen Anbietern auseinandersetzen. Ob eine Firma dieses Kriterium erfüllt oder nicht sehen Sie zum Beispiel schon am Kostenvoranschlag. Ein seriöses Unternehmen wird Ihr Angebot transparent darstellen und bereit sein, Ihre Fragen detailliert zu beantworten. Nun, da Sie einige Offerten eingeholt haben können Sie diese vergleichen und das am besten geeignetste auswählen.

Um Ihnen noch weitere Hilfestellung zu geben, folgt nun eine Tabelle mit Kostenvoranschlägen für Umzüge über kürzere und weitere Strecken, sowie unterschiedlichen Haushaltsvolumen.

HaushaltsvolumenStrecken bis 30 kmStrecken ab 30 km
1-2 Zimmerwohnung200-500 €400-700 €
2-3 Zimmerwohnung500-800 €700-1000 €
3-4 Zimmerwohnung800-1100 €1000-1300 €
4-5 Zimmerwohnung1100-1400 €1300-1600 €
Haus1400-1700 €1600-1900 €

Sie möchten direkt zu vertrauenswürdigen und seriösen Umzugsfirmen in Ihrer Nähe vermittelt werden?

Dann füllen Sie ganz einfach das Anfrageformular aus. Es dauert nur eine Minute und Sie bekommen dafür bis zu 6 Umzugsangebote gestellt. Da alle Angebote unverbindlich und kostenfrei sind, können Sie in aller Ruhe vergleichen und das passende Unternehmen auswählen. Umzugsunternehmen finden dank unserer Hilfe leicht gemacht!

Umzugsunternehmen finden

Umzugskosten: Alles über die Ausgaben, die auf Sie zukommen können

Die Hauptposten bei der Bezahlung einer Umzugsfirma stellen die Haushaltsgröße, die Transportstrecke und die Dauer des Umzugs dar. Letzterer Punkt ist dabei deshalb so entscheidend, da die Möbelpacker einen stündliches Honorar bekommen. Dieses wird wiederum Ihnen verrechnet. Auch das Transportmittel hat einen großen Einfluss auf die Kosten und hängt eng mit Ihrem Haushaltsvolumen zusammen. Bei kleineren Umzügen reicht oft schon ein mittelgroßer Transporter und eine Fahrt aus, um alle Gegenstände an ihren neuen Platz zu befördern.

Neben diesen Posten existieren noch Services, die Sie je nach Ihren persönlichen Bedürfnissen optional hinzubuchen können. Dazu zählen beispielsweise die De- und die Remontage Ihrer Möbel, eine professionelle Grundreinigung, Malerarbeiten oder auch das Einpackservice inklusive Verpackungsmaterial. Ob diese für Sie infrage kommen oder nicht, hängt letztendlich von Ihren persönlichen Voraussetzungen und möglichen privat organisierten Umzugshelfern ab. Sollten Sie gleich mehrere dieser Leistungen in Anspruch nehmen wollen, lohnt es sich nach einem Rabatt zu fragen. Die Unternehmen zeigen sich in solchen Fällen oft sehr entgegenkommend.

Tipps zur Vorbereitung auf den Umzug: Jetzt sind Sie am Zug!

Ein Grundsatz im Umgang mit Umzügen ist es, sich optimal vorzubereiten. Was genau Sie tun können und wie Sie am besten dabei vorgehen, das zeigen Ihnen die folgenden Ratschläge.

  1. Zeit: In den meisten Fällen ist das Faktum eines anstehenden Umzugs bereits einige Wochen oder Monate vor dem Tag X bekannt. Nutzen Sie diesen Zeitraum. Es empfiehlt sich, sich gleich zu Beginn eine Checkliste anzulegen, welche alle anstehenden Aufgaben auflistet. So haben Sie einerseits die schriftliche Sicherheit und einzelne Punkte können nicht mehr so leicht in Vergessenheit geraten und andererseits sehen Sie genau, welche Punkte Sie schon einige Zeit vor dem Umzug umsetzen können.
  2. Formalitäten: Schnell fühlt man sich gestresst vom Papierkram und der ganzen Bürokratie, die dahintersteht. Damit dieser Stress nicht lange andauert, lohnt es sich nicht zu viel zusammenkommen zu lassen, denn am eigentlichen Umzugstag haben Sie andere Dinge im Kopf. Überprüfen und ändern Sie Ihre Verträge fristgerecht. Darunter fallen beispielsweise der alte und neue Mietvertrag, Internetabschlüsse, die Kündigung des alten Stromanschlusses und viele mehr.
  3. Umzugshelfer: Vieles wird einfacher und in diesem Fall auch deutlich günstiger durch die Hilfe von Freunden und Bekannten. Organisieren Sie sich die Unterstützung, die Sie brauchen. Das kann sowohl in der Zeit vor dem Umzug, zum Beispiel bei wichtigen vertraglichen Angelegenheiten, als auch am Umzugstag bei der direkten Mithilfe eine finanzielle und seelische Entlastung für Sie darstellen.
  4. Packen: Sollten Sie keinen professionellen Einpackservice durch Ihre Umzugsfirma in Anspruch nehmen wollen, so müssen Sie sich selbst um das Verpackungsmaterial und das Einpacken Ihrer Gegenstände kümmern. Achten Sie ruhig auf Qualität bei den Kisten, da ein eingebrochener Karton mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Vergessen Sie auch nicht Ihre Kisten zu beschriften, damit Sie in der neuen Wohnung gleich wissen, wo sie hingehören.

Umzugsunternehmen finden

Ein Umzugsunternehmen finden: Qualität und Expertise vor Preis

Bei der Suche nach dem passenden Umzugsunternehmen lassen sich viele Menschen nur allzu gern von den günstigsten Angeboten beeinflussen. Dabei vergessen Sie jedoch oft sich mit dem Kleingedruckten auseinanderzusetzen und sind schlussendlich enttäuscht und verärgert, wenn das gebuchte Angebot sich als eher mangelhaft erweist. Da die Deutschen durchschnittlich nur fünf Mal im Leben umziehen und ein Umzug also keine Standardsituation darstellt, lohnt es sich nicht auf Zwang zu sparen.

Achten Sie daher bei der Auswahl in erster Linie darauf, ein Unternehmen auszuwählen, das seriös ist und auf Ihre Wünsche eingeht. Ein weiteres Kriterium kann auch ein Zertifikat darstellen, welches der Firma Ihr Qualitätsbewusstsein bescheinigt. Eine vertrauenswürdige Firma wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und in schwierigeren Fällen, wie beispielsweise schwer zugänglichen Gebäuden, noch vor dem Kostenvoranschlag einen Experten zu Ihnen schicken, der sich die Lage genau ansieht und Sie anschließend über Ihre Möglichkeiten berät.

Mit unseren Angeboten das passende Umzugsunternehmen finden: So einfach kann suchen sein!

Sie fühlen sich überreizt von der Fülle an Angeboten von Umzugsfirmen? Sie wissen nicht, wie Sie das passende Unternehmen auswählen sollen? Dann investieren Sie eine Minute Ihrer Zeit und füllen Sie das Anfrageformular aus. Danach erhalten Sie kostenlose und unverbindliche Angebote von bis zu sechs Umzugsfirmen in Ihrer Nähe und haben die Gewissheit, dass diese ausschließlich von vertrauenswürdigen und seriösen Unternehmen stammen.

Umzugsunternehmen finden