230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzugsservice Hamburg

Sie möchten ein Umzugsunternehmen in Hamburg mit Ihrem Umzug betrauen? Ihnen ist Know-how, Erfahrung und Seriosität ein Anliegen? Dieser Ratgeber wird Ihnen zeigen, auf welche Kriterien Sie bei der Beauftragung achten sollten und woran Sie eine geeignete Firma erkennen können.

Umzugsservice Hamburg: Das sollten Sie bei der Beauftragung beachten

In einer Großstadt wie Hamburg haben Sie die Qual der Wahl bei der Auswahl eines geeigneten Umzugsunternehmens. Der Markt ist groß und die Firmen konkurrieren untereinander im Versuch, die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu lenken. Erkennbar wird das für Sie beispielsweise an den immer günstigeren Preisen. Sie sollten bei der Auswahl aber nicht nur nach dem niedrigsten Preis Ausschau halten, denn nur allzu oft beinhaltet dieser nur die Hälfte der nötigen Leistungen und steigt somit automatisch im Laufe Ihres Umzugs an oder der Preis ist so niedrig, weil das Unternehmen nicht seriös und professionell arbeitet.

Deshalb sollten Sie bei den verschiedenen Offerten der Firmen lieber zweimal hinsehen und auch das Kleingedruckte lesen. Eine seriöse Firma wird es sich auch nicht nehmen lassen Sie bei Unklarheiten eingehend zu beraten und Ihnen Ihre Preisgestaltung transparent aufzubereiten. In vielen Fällen enthalten die Angebote auch zusätzliche Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Bereitstellen von Verpackungsmaterial, und stellen somit ein günstiges Gesamtpaket dar, das Sie nicht enttäuschen wird.

Damit Sie einen Einblick in die Kosten bekommen, die bei der Beauftragung eines Umzugsunternehmens auf Sie zukommen werden, können Sie sich diese Tabelle gerne näher ansehen. Sie listet die ungefähren Kosten für verschiedene Umzugsszenarien auf.

WohnungsgrößeKurze Strecke (bis 20 km)Lange Strecke (ab 20 km)
1-2 Zimmerwohnung200-400 €400-600 €
2-3 Zimmerwohnung400-600 €600-800 €
3-4 Zimmerwohnung600-800 €800-1000 €
4-5 Zimmerwohnung800-1000 €1000-1200 €
Haus1200-1500 €1400-1700 €

Umzugsservice Hamburg: Mit Leichtigkeit die richtige Firma finden!

Sie sind das Überangebot an Umzugsfirmen im Netz und die daraus resultierende Überforderung bei der Auswahl leid? Sie wollen sich nicht durch den Dschungel von mehr oder weniger seriösen Offerten plagen? Dann nehmen Sie sich einfach eine Minute Zeit und füllen Sie hier das Anfrageformular aus. Dafür erhalten Sie Umzugsangebote von bis zu 6 Unternehmen, die auf Ihre Bedürfnisse spezialisiert sind. Diese Firmen sind garantiert vertrauenswürdig und seriös und stellen Ihnen die Offerten vollkommen unverbindlich und kostenfrei zur Verfügung. So macht umziehen Spaß!

Umzugsservice Hamburg

Umzugskosten: Ausgaben und Leistungen

Bei der Schätzung der exakten Umzugskosten müssen Sie vorher genau über Ihre Bedürfnisse nachdenken. Benötigen Sie eine Zwischenlagerung für Ihre Möbel? Sind Sie aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen abhängig von zusätzlichen Dienstleistungen, die die Umzugsfirma übernehmen soll? Müssen Sie einen Sondertransport hinzubuchen? Je früher und detaillierter Sie diese Fragen mit Ihrem Umzugsunternehmen besprechen, desto eher lassen sich Ihre Wünsche realisieren, und desto höher ist auch Ihre Chance individuell einen guten Preis auszuhandeln.

Falls Sie sich nun fragen, was unter “zusätzlichen Dienstleistungen” und “Sondertransport” zu verstehen ist, soll auch das kurz erklärt werden. Einen Sondertransport benötigen Sie, wenn Sie spezielle Stücke, wie zum Beispiel ein Klavier, befördern müssen. Der Transport erfordert ein hohes Maß an Expertise und Erfahrung und ist deshalb gesondert auf der Rechnung aufgelistet. Unter zusätzlichen Dienstleistungen werden hingegen Services verstanden, die Ihren Umzug erleichtern und von Ihnen optional hinzugebucht werden können. Darunter fallen Leistungen wie der Ab- und Aufbau Ihrer Möbel, das Verpacken Ihrer Gegenstände durch die Möbelpacker, die Grundreinigung und viele mehr.

Tipps und Tricks zur Vorbereitung auf den Umzug: Ihr Beitrag zu einem reibungslosen Ablauf

Dieser Abschnitt des Ratgebers behandelt wichtige Aspekte, mit denen Sie in der Vorbereitung Ihres Umzugs konfrontiert sein werden und versucht Ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg zu geben.

  • Die Wahl des Umzugstags: Um die Kosten gering zu halten, sollten Sie sich einen Umzugstag unter der Woche aussuchen, denn daraus entstehen zwei Vorteile. Erstens sparen Sie Zeit, da das Verkehrsaufkommen wochentags geringer ist als am Wochenende und zweitens sparen Sie Geld, da Sie sich so den Wochenendzuschlag der Firmen sparen können.
  • Verträge: Legen Sie eine Liste an auf der Sie sämtliche Verträge schriftlich festhalten, die im Zuge Ihres Umzugs geändert oder gekündigt werden müssen. Achten Sie auf die Einhaltung der Kündigungsfristen, damit Sie keinen zusätzlichen finanziellen Belastungen ausgesetzt sind.
  • Wohnungsauflösung: Besprechen Sie mit Ihrem alten Vermieter die gegenseitigen Erwartungen bezüglich des Verlassens Ihrer alten Wohnung. Sollten Sie sich ungerecht behandelt fühlen, so scheuen Sie sich nicht an einer unabhängigen Stelle noch weitere Informationen bezüglich Ihrer Rechte und Pflichten und einzuholen.
  • Entrümpeln: Nutzen Sie Ihren Neuanfang in einem neuen Zuhause und werfen Sie bei dieser Gelegenheit alten Ballast ab. Gegenstände, die seit Jahren im Keller vermodern, nie getragene Kleider im Kleiderschrank oder andere Fehlkäufe können im Zuge eines Umzuges schnell und einfach aussortiert werden. Das ein oder andere Stück können Sie unter Umständen auch verschenken oder gar gewinnbringend verkaufen.
  • Kisten packen: In den Wochen und Tagen vor Ihrem Umzug, können Sie schon anfangen Ihre Umzugskartons zu verpacken. Gehen Sie dabei so vor, dass Sie erst die Gegenstände einpacken, die nicht Ihrem täglichen Gebrauch dienen. Beschriften Sie Ihre Kisten außerdem fein säuberlich, denn so können Sie diese in der neuen Wohnung gleich an den richtigen Ort stellen.
  • Ausgleich: Ein Umzug bedeutet meistens viel Stress für den Betroffenen. Achten Sie daher in den Wochen davor und danach, dass Sie trotzdem noch einen Ausgleich in Ihrem Alltag schaffen, damit der Spagat zwischen Umzug und Beruf nicht zu groß für Sie wird. Gehen Sie beispielsweise ganz bewusst ins Grüne, um neue Energie zu tanken.

Umzugsservice Hamburg: wissenswerte Zusatzinformationen

Ein Umzug in einer Großstadt erfordert eine andere Vorarbeit als ein Umzug am Land. So ist es beispielsweise nicht selbstverständlich, dass Sie im Zuge Ihres Umzuges direkt vor Ihrem neuen oder alten Haus parken können. In einigen Fällen ist dafür eine spezielle Parkerlaubnis notwendig. Sprechen Sie Ihren Vermieter auf dies Problematik an oder erkundigen Sie sich am besten gleich beim zuständigen Amt, da dieses Ihnen auch die Parkerlaubnis aushändigen wird.

Ein weiterer Punkt ist, dass es in Hamburg sehr viele Altbauwohnungen in Häusern gibt, die für die Möbelpacker nur schwer zugänglich sind. Sollte Ihr Hausgang also sehr eng sein, sollten Sie Ihrer Umzugsfirma darüber früh genug Bescheid geben. So kann Sie einen Ihrer Experten sich noch vor dem Umzug die Lage ansehen lassen und sich auf die Gegebenheiten optimal einstellen.

Umzugsservice Hamburg: Mit unseren Profis zum gewünschten Erfolg!

Sie möchten perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote von Umzugsfirmen in Ihrer Nähe erhalten? Vertrauenswürdigkeit und Seriosität ist Ihnen ein wichtiges Anliegen? Dann füllen Sie hier unser Anfrageformular aus und Sie erhalten innerhalb eines kurzen Zeitraums bis zu 6 Angebote. Sie benötigen dafür nur eine Minute Zeit und alle Angebote bleiben für Sie selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Umzugsservice Hamburg