Umzugsunternehmen in Berlin hero

Umzugsunternehmen in Berlin

Wenn Sie sich mitten in der Umzugsplanung befinden, dann überlegen Sie sich sicherlich, ob Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen sollen. Wir liefern Ihnen hier gute Tipps, mit denen Sie Ihr Unterfangen sicherlich erfolgreicher machen. Auf diese Art und Weise verbessern Sie Ihre Chance auf einen gut gelungenen Umzug. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Planung des Umzugs berücksichtigen sollten.

Erhalten Sie Angebote von Umzugsunternehmen in Berlin

Finden Sie in wenigen Minuten heraus, welche Unternehmen Ihren Umzugsanforderungen entsprechen.

100 Aktive Umzugsunternehmen in Berlin

Nachfolgend finden Sie Umzugsunternehmen, die im Gebiet Berlin tätig sind.

Prinz Umzüge UG Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,0
Prinz Umzüge UG

Kieler Umzüge Partner Abzeichen Icon

Kiel- Wellsee

8,6
Kieler Umzüge

Movanu GmbH Partner Abzeichen Icon

Ludwigsburg

9,5
Movanu GmbH

Die Umzugsfabrik Partner Abzeichen Icon

Berlin

9,3
Die Umzugsfabrik

Perfekt Umzug Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,8
Perfekt Umzug

Matze Umzüge & Transport Partner Abzeichen Icon

Berlin

9,4
Matze Umzüge & Transport

Mars Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,7
Mars Umzüge

Speed Up Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,3
Speed Up Umzüge

PS Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,9
PS Umzüge

Steve Urban Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,3
Steve Urban Umzüge

Butler Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,8
Butler Umzüge

Fachmann Umzüge GmbH Partner Abzeichen Icon

Berlin

8,4
Fachmann Umzüge GmbH

Umzug Bieten Partner Abzeichen Icon

Berlin

6,7
Umzug Bieten

MD-Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

9,7
MD-Umzüge

Ultra Umzüge Partner Abzeichen Icon

Berlin

9,3
Ultra Umzüge
16-30 von 100 Unternehmen

Bei aller Freude und Aufregung, die ein Tapetenwechsel mit sich bringt – Umzüge sind in der Regel ein organisatorisch, zeitlich und finanziell aufwendiges Unterfangen. Umzugsstress muss dennoch nicht sein. Wenn Sie derzeit Ihren Umzug nach, in oder aus Berlin planen, lesen Sie unbedingt weiter. Wir haben für Sie in diesem Artikel wertvolle Informationen und Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen können, Ihren Umzug zu organisieren und den perfekten Umzugsspezialisten in Berlin für Ihre Bedürfnisse zu finden. 

Umzugsunternehmen Berlin

Umzugsunternehmen Berlin – Preisgestaltung

Zu wissen, welche Faktoren bei der Zusammensetzung der Preise von Umzugsfirmen eine Rolle spielen, kann Ihnen dabei helfen, Kosten zu sparen. Die folgenden Aspekte sollten Sie darum bei der Umzugsplanung und Veranschlagung des finanziellen Aufwandes berücksichtigen:

  • Gesamtvolumen der zu transportierenden Gegenstände (m3)
  • Entfernung zwischen Ihrem neuen und alten Zuhause
  • Zugänglichkeit der alten und neuen Adresse
  • Zeitpunkt Ihres Umzuges
  • Eventuelle zusätzliche Kosten und Dienstleistungen

Während Sie auf die Entfernung zu Ihrem neuen Heim natürlich wenig Einfluss haben, kann die richtige Vorbereitung besonders die Zusatzleistungen gering halten. Damit Sie sich eine Vorstellung davon machen können, was der Umzug in Berlin kostet, haben wir für Sie die folgenden Tabellen mit den ungefähren Preisklassen zusammengestellt.

Durchschnittliche Kosten von Lokal- und Langstrecken-Umzügen

Nummer der RäumeLokalLangstrecken
1150 € – 350 €400 € – 500 €
2265 € – 400 €450 € – 600 €
3400 € – 650 €800 € – 900 €
4650 € – 850 €900 € – 1,000 €
UmzugsstreckeEntfernungPreis
Berlin – Hamburg289 km695 €
Berlin – Köln573 km895 €
Berlin – Frankfurt546 km800 €
Berlin – München585 km1100 €

Neben der Größe Ihres Haushaltes und der Umzugsdistanz beeinflusst auch die Arbeitszeit der Möbelpacker die Endabrechnung der Berliner Umzugsfirma. Um diesen Kostenpunkt so gering wie möglich zu halten, ist es sinnvoll, gute Vorarbeit zu leisten. Ermitteln Sie im Vorfeld die beste Fahrtstrecke und den günstigsten Zeitpunkt und bestätigen Sie dies mit dem Umzugsunternehmen. Übersiedlungen an Wochenenden tendieren beispielsweise dazu länger zu dauern als wochentags, aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens. Stellen Sie darüber hinaus sicher, dass am Umzugstag keine störenden Gegenstände den Weg der Umzugshelfer behindern. Weitere praktische Tipps dazu, wie Sie die Kosten gering halten können, finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Zusätzliche Kosten und Dienstleistungen

KostentypDurchschnittliche KostenDetails
Staugebühr11,50 €– Ein Kostenpunkt für Fahrten durch festgelegte Zonen zwischen 07:00 und 18:00 Uhr, Montag bis Freitag
Parkerlaubnis30 € – 75 €– Zum Benutzen eines Parkplatzes benötigt man ein Park-Ticket- Preis hängt von Ihrem Stadtgemeinderat ab
Verpacken300 € – 400 €– Professionelles Verpacken Ihrer Besitztümer- Verpackungsmaterial könnte im Preis bereits inkludiert sein oder auch nicht

Zusätzliche Kosten beschreiben Ausgaben, die unter bestimmten Bedingungen zwingend anfallen. Darunter fallen Park-, Stau- und Mautgebühren, die je nach Zone und Uhrzeit berechnet werden. Eine professionelle Umzugsfirma in Berlin kann Sie hierzu beraten und die für Sie zutreffenden Gebühren für Sie veranschlagen.

Unter zusätzlichen Dienstleistungen werden Services verstanden, die optional hinzugebucht werden können. Beispiele hierfür sind das Bereitstellen professioneller Verpackung, der Ab- und Aufbau von Möbeln und die Möglichkeit zur Zwischenlagerung. Was bereits im Preis inkludiert ist, hängt vom Umzugsunternehmen in Berlin ab. Es ist auf jeden Fall wert, dies beim Preisvergleich genau unter die Lupe zu nehmen.

Schnelle und unkomplizierte Hilfe bei Ihrem Umzug in Berlin durch unsere Umzugsprofis!

Angebote vergleichen klingt gut, doch die damit verbundene Recherche und Kommunikation mit mehreren Unternehmen kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Damit Sie Ihren Umzug stressfrei und kostengünstig/kosteneffektiv planen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die besten Umzugsangebote in Ihrer Nähe unverbindlich zu vergleichen. Mit dem richtigen, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten, Angebot können Sie bis zu 40 % sparen und sich dabei darauf verlassen, dass wir Sie ausschließlich mit vertrauenswürdigen Spezialisten verbinden. Füllen Sie einfach hier unser Anfrageformular aus und wir holen für Sie Offerten von bis zu sechs verfügbaren, seriösen Umzugsfirmen ein. 

Umzug in Berlin

Umzug Berlin-Umgebung

Sie ziehen in eine der attraktiven Städte in Berlins näherer Umgebung und suchen nach einem Umzugspartner? Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zu qualifizierten Unternehmen und den durchschnittlichen Umzugskosten in den beliebtesten Stadtregionen, sowie maßgeschneiderte Umzugstipps.

  • Umzugsunternehmen in Freiberg
  • Kleine Umzüge durchführen in Chemnitz
  • Umzug planen in Plauen
  • Umzugshelfer für Büroumzüge in Zwickau
  • Günstig umziehen in Jena

Wie Umzugsunternehmen in Berlin Ihren Umzug einfach machen

Ein Neustart in einem ungewohnten Umfeld ist aufregend, doch das Organisieren eines Umzuges ist anspruchsvoll und es ist kein Wunder, wenn man sich angesichts der langen To-do-Liste überwältigt fühlt. Ein professioneller Umzugspartner gewährleistet eine sichere und pünktliche Durchführung Ihres Umzugsvorhabens und kann Ihnen einiges an Stress ersparen.

Sie müssen zum Beispiel nicht selbst einen großen Transporter durch die stark befahrenen Straßen von Berlin navigieren – lokale Umzugsfirmen kennen die Straßen und die Verkehrslage zu unterschiedlichen Tageszeiten und sorgen dafür, dass Ihr Zeitplan eingehalten werden kann. Umzugsunternehmen vor Ort können Sie auch im Zusammenhang mit Parkplätzen, Mautgebühren und Parkerlaubnissen beraten. 

Ihr Berliner Umzugsunternehmen kann Sie nicht nur beim Transport Ihrer Besitztümer unterstützen, sondern auch bei den im Zusammenhang damit anfallenden Aufgaben. Wir haben für Sie eine Übersicht hilfreicher Zusatzleistungen zusammengestellt, mit denen Profis Ihren Umzug in Berlin einfacher machen können:

  • Auf- und Abbau: Viele Umzugsunternehmen können den Auf- und Abbau Ihrer Möbel übernehmen, sodass Ihr neues Zuhause so schnell wie möglich bezugsbereit ist. Das spart Ihnen Zeit und Arbeit.
  • Einpacken: Das Einpacken von Möbeln und Gegenständen gehört zu den eher ungeliebten Aufgaben im Zusammenhang mit dem Umzug. Wenn Sie das Umzugsunternehmen damit beauftragen, können Sie sicher sein, dass Ihre Besitztümer professionell verpackt sind und perfekt auf den Transport vorbereitet.
  • Reinigung: Reinigungsservices gehören ebenfalls zum Angebot vieler Umzugsunternehmen in Berlin und helfen Ihnen dabei, Ihr ehemaliges Zuhause bestmöglich für die Inspektion des Vermieters und den Neubezug vorzubereiten.
  • Zwischenlagerung: Wenn es zwischen Aus- und Einzugsdatum eine Lücke gibt, können Umzugsunternehmen Sie dabei unterstützen, die Zwischenlagerung deines Besitzes zu organisieren. Dafür vorgesehene Lagerräume garantieren eine sichere Verwahrung bis dein neues Zuhause bezugsbereit ist.
  • Spezielle Anforderungen: Im Rahmen eines Umzuges kann es nötig werden, besonders wertvolle, sperrige oder empfindliche Gegenstände – wie Instrumente oder Kunstwerke – zu transportieren. Die Mitarbeiter eines professionellen Berliner Umzugsunternehmens haben damit Erfahrung und können einen sicheren Transport gewährleisten.
  • Möbellift: Sollten Türen oder Treppenhäuser zu schmal sein, setzen Umzugsfirmen professionelles Equipment wie den Möbellift ein, um den Transport zu ermöglichen. Wer mit solchen Geräten noch nicht gearbeitet hat, überlässt sie am besten dem Fachpersonal.

Tipps für einen erfolgreichen, kosteneffektiven Umzug

Mit den folgenden allgemeinen und kostensparenden Tipps zur Vorbereitung steht einem erfolgreichen Umzug in Berlin nichts im Weg.

Allgemeine Tipps zur Vorbereitung auf einen Umzug in Berlin

Inmitten eines Umzuges kann man schon mal den Überblick verlieren, umso wichtiger ist es, solide Vorarbeit zu leisten.

Formelles

Mietvertrag

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren alten Mietvertrag fristgerecht kündigen und, dass Ihr neuer Mietvertrag alle gesetzlichen Standards erfüllt. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, einen Anwalt hinzuziehen, der die Rechtmäßigkeit des Vertrags für Sie überprüfen kann. 

Wohnung-/Hausübergabe

Es gilt beim Umziehen sowohl die Kriterien zur Übergabe des bisherigen Zuhauses zu erfüllen, als auch den Zustand der neuen Wohngelegenheit genau zu überprüfen. Dokumentieren Sie eventuelle Mängel genau und ziehen Sie am besten eine Vertrauensperson hinzu, die Ihre Aussagen gegebenenfalls bezeugen kann.

Adressänderung

Als Teil Ihres Umzugs müssen Sie die Änderung Ihrer Adresse beim zugehörigen Amt veranlassen. Es ist empfehlenswert, diesen Schritt so früh wie möglich einzuleiten, da Sie eventuell auf einen Termin warten müssen oder zusätzliche Angaben nachliefern. 

Betriebskosten und Rechnungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Versorgungsverträge über Strom, Gas, Wasser, Internet, usw., die auf Ihren Namen laufen, rechtzeitig ab- oder ummelden. Durch die frühzeitige Bekanntgabe Ihrer neuen Adresse verhindern Sie eine unnötige Überschneidung der Rechnungszyklen und gewährleisten, dass Ihre Rechnungen mit persönlichen Daten nicht an Ihre alte Adresse versendet werden.

Organisation

Packen

Die Erfahrung zeigt, dass es von Vorteil ist, bereits im Vorfeld des Umzugs mit dem Sortieren des Hausrates anzufangen und wenig benutzte Gegenstände zu verpacken. Denken Sie dabei daran, die Kartons zu beschriften, sodass das Einordnen auch später in der neuen Wohnung leicht fällt. 

Hilfe

Versuchen Sie nicht alles alleine zu bewältigen. Familien und Freunde sind oft gerne bereit Sie zu entlasten, wenn Sie um Hilfe bitten. Dabei muss nicht jeder als Umzugshelfer anpacken. Auch das Bereitstellen von Mahlzeiten oder die Betreuung von Kindern oder Haustieren kann den Druck erheblich mindern. 

Gerade wenn die Zeit drängt oder der Umzug aufwendig ist, kann es sinnvoll sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Kostensenkende Vorbereitung für den Umzug

Mit dem Wissen, welche Faktoren bei der Preisgestaltung von Umzugsfirmen berücksichtigt werden, können Sie Ihren Umzug so vorbereiten, dass er schnell und kostengünstig von den Profis durchgeführt werden kann. Die folgenden Tipps fassen das Wichtigste zusammen:

Entrümpelung 

Die Größe der Umzugsgüter ist maßgebend für die Kosten des Umzugs. Indem Sie eine Entrümpelung durchführen und sich nicht mehr benötigter Gegenstände und Möbel entledigen, können Sie das Gesamtvolumen und damit die Transportkosten verringern. Dabei können Sie gut erhaltene Dinge eventuell verkaufen und den Gewinn in das Umzugsbudget einfließen lassen.

Verpackung

Wenn Sie daran interessiert sind, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, wo möglich das Einpacken selbst zu übernehmen. Gerade kleinere Gegenstände und Möbel können Sie in der Regel selbst sicher verpacken und transportbereit machen. Dadurch sparen Sie den Umzugshelfern Zeit, die Ihnen nicht verrechnet wird.

Umzugstermin

Wann Sie Ihren Umzug durchführen, kann erheblichen Einfluss auf Ihre Umzugskosten haben. Erfahrungsgemäß sind Umzugsunternehmen in Berlin am Monatsanfang und am Monatsende, sowie an den Wochenenden besonders gefragt und dies bedeutet, dass die Tarife höher sind. 

Preisvergleich

Um sicherzustellen, dass Sie ein faires Angebot von einem vertrauenswürdigen Spezialisten annehmen, vergleichen Sie am besten mehrere Anbieter vor Ort. Die Preisunterschiede  können – abhängig von Ihren Anforderungen und der Größe des Unternehmens – wesentlich sein und bis zu 40 % ausmachen.

Wissenswertes für den Umzug nach Berlin

Sie möchten Berlin zu Ihrer Wahlheimat machen? Wir haben für Sie ein paar nützliche Informationen zur Wohnungssuche, Mietpreisen und Herausforderungen zusammengestellt.

Wohnungssuche in Berlin

Zieht es Sie eher ins alternative Kreuzberg oder das historische Berlin-Mitte? Möchten Sie gerne unkonventionell in Friedrichshain leben oder doch lieber im Grünen, in den ruhigen Randbezirken Pankow oder Treptow? Jeder Berliner Bezirk versprüht seinen ganz eigenen Charme und es ist unter anderem diese Vielseitigkeit, die Deutschlands Hauptstadt so universell attraktiv macht. 

Berlin hat mehr als 3,5 Millionen Einwohner und jährlich zieht es 40.000 weitere Menschen an. Verzagen Sie deshalb nicht, wenn die Suche nach einer Wohnung, die alle Kriterien erfüllt, schon mal etwas länger dauert. Wenn Sie bereits wissen, in welchem Bezirk Sie leben möchten, behalten Sie den Markt am besten genau im Auge. Informieren Sie sich, ob es regionale Veröffentlichungen gibt, die Sie auf den bekannten online Seiten für Wohnungssuchende vielleicht verpassen. Gegebenenfalls können Sie Ihr Interesse an Objekten in der Gegend natürlich auch mit einem Makler teilen, doch wenn Sie diesen mit der Suche für Sie offiziell beauftragen, fallen in der Regel Kosten an. Sollten Sie sich noch nicht festgelegt haben, ist es sinnvoll zuerst die eigenen Prioritäten und das Budget zu definieren und sich dann an die Recherche und den Vergleich zu machen. 

Mietpreise

Der durchschnittliche Mietspiegel in Berlin liegt derzeit bei 15,14 €/m2, doch die tatsächlichen Mietpreise unterscheiden sich stark von Bezirk zu Bezirk. In den Jahren nach dem Mauerfall war das Leben in Berlin günstig und viele Studenten zog es deshalb in der in die Hauptstadt. Sie waren es, die Bezirken wie Kreuzberg oder dem Prenzlauer Berg erst Ihren Ruf als Szeneviertel verschafften. Heute kann es sich mitunter schwierig darstellen, in diesen Gegenden eine leistbare Wohnung zu finden. WGs bieten oft eine Zwischenlösung für Mieter mit begrenztem Budget und Studenten und mehr und mehr Menschen ziehen in die östlichen Randbezirke der Metropole.

Hier gibt es neben Plattenbauten auch sehr schöne und vor allem preiswertere Wohnviertel als in Westberlin. Zu nennen wäre hier beispielsweise der Bezirk Treptow, der einen ruhigen Lebensort mit vielen Grünflächen darstellt. Wenn das Budget bei Ihrem Umzug nach Berlin eine große Rolle spielt, sollten Sie auf jeden Fall Optionen in den verschiedenen Bezirken vergleichen. Wenn es möglich ist, sehen Sie sich die Wohngegenden vor Ort an – die eine oder andere mag Sie vielleicht überraschen.

Herausforderungen beim Umzug in Berlin

Aufgrund der Verkehrsdichte können besonders Umzüge innerhalb der Großstadt zu einer echten Herausforderung werden. Sie können jedoch beste Voraussetzungen schaffen, indem Sie Ihre Umzugsfahrten in einer verkehrsarmen Zeit planen. Damit sparen Sie Zeit und, besonders wenn Sie stündlich für Umzugshelfer bezahlen, auch Geld.

Berlin ist darüber hinaus bekannt für seine Altbauwohnungen, die oft weder leicht zugänglich sind, noch über einen Aufzug verfügen. Wenn Sie schon bei der ersten Besichtigung darauf achten, ob und wie sperrige Möbel in das Haus und die Wohnung transportiert werden können, bleiben Ihnen unangenehme Überraschungen erspart. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen, wenn das Treppenhaus eng ist oder die Wohnung im 5. Stock ohne Lift. Wenn Sie einem professionellen Umzugsunternehmen dazu im Vorfeld Bescheid geben, kann fast immer eine Lösung in der Form des richtigen Equipments gefunden werden.

Machen Sie den Preisvergleich und ziehen Sie günstiger um!

Sie möchten Empfehlungen zu qualifizierten Umzugsunternehmen in Berlin und Preise vergleichen? Greifen Sie auf die langjährige Expertise unserer Profis zurück und überlassen Sie am Umzugstag nichts dem Zufall! Investieren Sie lediglich eine Minute Ihrer Zeit, um unser Anfrageformular hier auszufüllen. In der Folge erhalten Sie von uns bis zu sechs Angebote – vollkommen unverbindlich und kostenlos – von Umzugsunternehmen direkt in Ihrer Nähe. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit seriösen Unternehmen, die Ihnen professionellen Service zu fairen Preisen anbieten, sodass Sie eine informierte Entscheidung treffen können. Einem erfolgreichen Berlin-Umzug sollte dann nichts mehr im Wege stehen!

Umzug nach Berlin

ähnliche Artikel