230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Büroumzug

Selbst kleine Umzüge sind in der Regel ziemlich aufwendig. Stellen Sie sich jetzt einmal vor, Sie einen vollständigen Büroumzug organisieren. Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie die Angelegenheit am besten angehen.

Büroumzug

Ein Büroumzug ist oft komplizierter als ein gewöhnlicher Hausumzug, da es mehr Gegenstände gibt, die transportiert werden müssen, wie z. B. spezielle Geräte und Technologie. Bei einem Büroumzug für ein Unternehmen gilt das berühmte Sprichwort, wonach Zeit Geld ist. Das bedeutet, dass die beim Umzug verlorene Zeit für das Unternehmen oft finanzielle Verluste bedeutet.

Ihr Mietvertrag läuft möglicherweise bald aus oder Ihr Unternehmen muss vielleicht in ein größeres Büro expandieren, um sich dem Wachstum anzupassen. Ungeachtet der Situation muss der Büroumzug schnell und effizient erfolgen, um die negativen Auswirkungen auf das Geschäft zu minimieren. Wenn Sie mit Ihrem Geschäft umziehen möchten, finden Sie hier Informationen zum Thema Büroumzug.

Was kostet ein Büroumzug?

Der Prozess und die Kosten für einen Büroumzug sind viel komplexer und variabler als bei einem gewöhnlichen Umzug.

Da sind zum einen die Kosten für das Büro – diese werden durch das Volumen der Büroartikel, die Sonderausstattung und die Lagerung beeinflusst.

Zweitens entstehen zusätzliche Kosten beim Umzug.

  • Gewerbeimmobilienkosten
  • Bau und Reparaturen
  • Diebstahl oder Verschwendung von Inventar
  • Ausfallzeiten der Mitarbeiter
  • Umzugsbenachrichtigungen

Aufgrund all dieser Faktoren ist es äußerst schwierig, genaue Kosten zu finden. Die Umzugskosten hängen von den Besonderheiten Ihres Büroumzugs ab.

Umzug von Bürokosten

KostenDurchschnittspreise
Umzugsunternehmen (280 m²+)3.500 € - 7.000 €
Umzugsunternehmen (930 m²+)6.100 € - 23.000 €
Einrichtungskosten30 € - 180 € pro Quadratmeter
Grundstücksvermessung750 € - 5.000 €
Immobilienkosten3.500 € - 13.500 €
Büroänderungen750 € - 3.000 €
Servicegebühr erhöhen5 % - 10 %

Wenn Ihr Unternehmen in ein neues Büro umzieht, dann möchten Sie zweifellos, dass es so reibungslos wie möglich abläuft. Zusammen mit den hohen Ausgaben ist ein Büroumzug kompliziert und hat das Potenzial, das Geschäft erheblich zu bremsen. Daher sollte die Suche nach dem richtigen Umzugsunternehmen Priorität haben. Füllen Sie unser Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Angebote von professionellen Umzugsunternehmen . Mit unserer kostenlosen, unverbindlichen Anfrage sparen Sie bis zu 40 % bei Ihrem Büroumzug.

Büroumzug

Den Büroumzug planen

Planung

Die Planung ist für jeden Umzug von entscheidender Bedeutung und auch für den Umzug eines Büros. Es ist eine gute Idee, eine kleine Gruppe zu bilden, die als Umzugsausschuss bezeichnet wird, mit speziellen Rollen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Umzug.

Beachten Sie die Konsequenzen des Umzugs, z. B. Auswirkungen auf das Tagesgeschäft und die Mitarbeiter, Ihre Umzugsgründe und das Budget. Wenn Sie es richtig machen, werden Sie in der Lage sein, Möglichkeiten zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung zu erkennen.

Erstellen Sie gegebenenfalls eine Zeitleiste – Je nach Größe Ihres Unternehmens variiert der Zeitpunkt für den Beginn der Planung. Für größere Umzüge sollten 6 bis 8 Monate das Minimum sein, denn je früher Sie planen, desto besser wird Ihr Zug. Versuchen Sie, Ihren Umzug in einer Phase mit geringer Geschäftsaktivität zu planen, um Störungen zu minimieren.

Informieren Sie alle

Halten Sie Ihre Mitarbeiter über den gesamten Umzugsprozess auf dem Laufenden. Wenn sie über die Pläne informiert sind, können sie ihre Zeit während dieser Übergangsphase besser verwalten.

Wählen Sie für jede Abteilung oder jedes Team einen Ansprechpartner. Diese Person ist der Vermittler zwischen Ihren Mitarbeitern und den Umzugsplanern.

Bei regelmäßigen Besprechungen können Sie sich mit allen Anliegen der Mitarbeiter befassen und den gesamten Übergang reibungsloser gestalten.

BüroumzugBeauftragen Sie eine Umzugsfirma

Wenn Sie nach dem passenden Umzugsunternehmen suchen, holen Sie mindestens 3 Angebote ein und vergleichen Sie diese. Auf diese Weise treffen Sie die richtige Entscheidung basierend auf Preis und Leistungsumfang.

Eine frühzeitige Einbindung des Umzugsunternehmens ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Planung sorgfältig und ordnungsgemäß durchgeführt wird. Die Fachkräfte unterstützen Sie bei Ihrem Umzugsplan, damit alles reibungslos abläuft.

Ihre Umzugshelfer bestimmen, wie Sie Ihre Büromöbel transportieren, sie arrangieren den speziellen Umgang mit der Ausrüstung und bieten möglicherweise eine Reihe von Mitarbeiterprogrammen an, die den Umzug erleichtern.

Messen und planen Sie Ihre neuen Büroräume

Beim Büroumzug im Büro geht es nicht nur darum, die alten Räumlichkeiten zu verlassen, sondern auch darum, sich auch für die neuen Räumlichkeiten vorzubereiten. Verwenden Sie einen Grundriss Ihres neuen Büros, um das neue Layout sowie funktionale Aspekte wie Lagerplatz, Verkaufsflächen und Küchenfläche zu bestimmen.

Planen Sie die verschiedenen Arbeitsbereiche des Büros und notieren Sie die Abmessungen, um sicherzustellen, dass Ihre Möbel und Ihre Ausrüstung von der Größe her passen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre vorhandene IT-Infrastruktur nahtlos umsiedeln können, damit das Geschäft nach dem Umzug schnellstmöglich wieder aufgenommen werden kann.

Bedenken Sie, dass Ihr neues Büro höchstwahrscheinlich nicht perfekt sein wird. Ein kleinerer Rezeptionsbereich, ein Konferenzraum mit einer anderen Größe oder ein offener Bürobereich können Planungsprobleme verursachen.

Überprüfen Sie Ihre Möbel und Ihre Ausrüstung

Erörtern Sie ausführlich, was Sie in Ihrem neuen Büro benötigen. Dies ist eine gute Gelegenheit für etwas Neues. Möchten Sie ein neues Bürogefühl schaffen oder mögliche Aktualisierungen der Unternehmenstechnologie vornehmen?

Finden Sie heraus, ob Sie neue Möbel und Geräte benötigen. Überlegen Sie, ob Ihr Unternehmen ein neues und verbessertes Ambiente für seine Mitarbeiter benötigt.

Die Möbel hängen von dem gewünschten Look Ihres neuen Büros ab.

Büroumzug

Beauftragen Sie eine Einrichtungsfirma

Der nächste Schritt ist die Beratung einer Einrichtungsfirma. Wenn Sie neue Büromöbel benötigen, wird dies dringend empfohlen. Ein Einrichtungsfirma kann Ihre Designansprüche und praktischen Fragen zu einem funktionalen und inspirierenden Büroraum kombinieren.

Die Förderung eines positiven Arbeitsumfelds hängt oft von der Gestaltung des Büros, der Einrichtung und dem Raum ab. Aus diesem Grund ist es so wichtig, ein Unternehmen zu haben, das das Büro entwirft, das Ihr Unternehmen benötigt.

Erstellen Sie ein vollständiges Inventar

Wie bei jedem Schritt ist das Erstellen eines vollständigen Inventars Ihrer Artikel äußerst nützlich. Beachten Sie die Artikel, die in das neue Büro transportiert werden, sowie alle neuen Objekte, die Sie kaufen.

Dies ist nach dem Umzugstag praktisch, da Sie leicht prüfen können, ob Möbel oder andere Gegenstände fehlen. Ein Inventar erleichtert auch den Verpackungsprozess und sorgt dafür, dass Sie nichts vergessen.

Wenn Sie nach dem Einzug bemerken, dass etwas fehlt, können Sie sich bei Ihrer Umzugsfirma und beim Ausrüstungsunternehmen erkundigen und einen Nachweis Ihrer Inventarliste vorlegen.

Überprüfen Sie Ihren Mietvertrag und Ihre Versorgungsleistungen

Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Umzug alle Versorgungsleistungen für Ihren alten Büroraum beenden. Stellen Sie in Ihrem neuen Büro sicher, dass die Versorgungsunternehmen – Gas, Wasser, Strom, Internet und Server – rechtzeitig zum Einzug bereit sind.

Überprüfen Sie sorgfältig Ihren Mietvertrag, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Verlängern oder aktualisieren Sie Serviceverträge, Lizenzen, Versicherungen und Mietequipment.

Lassen Sie in Ihrem alten Büro Schönheitsreparaturen erledigen. Dies beinhaltet die Behebung von Problemen im Zusammenhang mit dem Zustand der Immobilie. Wenn Sie Ihre alten Räumlichkeiten in einem guten Zustand hinterlassen, werden Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit dem Leasingvertrag oder der Kaution vermieden.

Umzugstag

Werfen Sie noch einen letzten Blick auf Ihr altes Büro, um zu sehen, ob Sie oder die Umzugsfirma etwas vergessen haben.

Stehen Sie immer für alle Fragen der Umzugshelfer zur Verfügung und überwachen Sie den Umzug.

Überprüfen Sie Ihre neuen Räumlichkeiten

Überprüfen Sie im neuen Büro, ob die Versorgungsleistungen ordnungsgemäß erbracht werden. Dazu gehören auch Telefone, Computer, Netzwerke, Server und wichtige elektronische Geräte.

Untersuchen Sie den Zustand des neuen Büros und machen Sie Fotos, um alles nachweisen zu können. Ermächtigen Sie von jedem Team oder jeder Abteilung ein paar Vertreter dazu, den Umzugsprozess für ihren Bereich zu überwachen.

Nach wochenlanger Planung und Vorbereitung ist der Umzug dann endlich durchgeführt! Hoffentlich ist Ihr Umzug dann aufgrund eines gründlichen Plans mit minimalen Problemen und Störungen durchgeführt worden. Jetzt ist es Zeit für eine Party, um Ihr neues Büro zu feiern!

Ein Büroumzug kann ohne viel Aufwand erledigt werden

Obwohl es kompliziert ist, kann ein Büroumzug durchaus mit minimalen Unterbrechungen durchgeführt werden. Mit der richtigen Planung und der richtigen Umzugsfirma ist ein reibungsloser Büroumzug möglich. Senden Sie unser Anfrageformular ein und erhalten Sie bis zu 6 Angebote von professionellen Umzugsunternehmen. Unser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Büroumzug

Büroumzug
Bewerten Sie diesen Artikel