230+ Umzugsfirmen

Umzugsangebote vergleichen

Finden Sie die besten Umzugsfirmen

  Kostenlos - Unverbindlich

Verpackungsmaterial

Unabhängig davon, ob Sie auf eigene Faust umziehen oder ein Unternehmen dazu beauftragen, sich mit den Schwierigkeiten des Umzugs auseinanderzusetzen, so benötigen Sie Verpackungsmaterial. Bei jedem Umzug müssen Sie Ihre Sachen packen, was bedeutet, dass Sie die richtigen Verpackungsmaterialien benötigen. Informieren Sie sich auf dieser Seite über Kosten, Typen und Alternativen.

Wie viel kostet Verpackungsmaterial?

Verpackungsmaterialien sind an verschiedenen Orten erhältlich, daher können die Preise stark variieren, je nachdem, wo Sie sie kaufen. Zum Beispiel können Sie ohne Weiteres Umzugskartons in Supermärkten oder Bürobedarfsläden finden, die tendenziell günstiger sind als solche, die von Umzugsunternehmen angeboten werden.

Die Qualität und Verfügbarkeit dieser Materialien wirken sich jedoch auch auf den Preis aus. Kaufen Sie Verpackungsmaterial von einem professionellen Umzugsunternehmen, dann können Sie sicher sein, dass die Kartons und Decken speziell für den Umzug bestimmt sind. Sie benötigen Materialien, die Ihre wertvollen Besitztümer sicher und effektiv aufbewahren können. In manchen Fällen lohnt sich der Preis daher.

Die folgende Tabelle zeigt die Durchschnittspreise für Verpackungsmaterial.

Verpackungsmaterial kostet

VerpackungsmaterialPreis pro Stück
Großer Karton (45cm x 45cm x 52cm)3,50 €
Mittlerer Karton (43cm x 43cm x 48cm)
3,00 €
Kleiner Karton (30cm x 30cm x 48cm)
2,50 €
Kleiderkarton mit Stange (51cm x 45cm x 122cm)
10,00 €
Paketklebeband (48mm x 66mm)
1,50 €
Luftpolsterfolie (100m x 50cm)
20,00 €
Packpapier (500 Blatt per Ries)
12,00 €
Umzugsdecken/Hülle (200cm x 150cm)
5,00 €

Sparen Sie 40 % Ihrer Umzugskosten, indem Sie vergleichen

Neben der Senkung Ihrer Ausgaben für das Verpackungsmaterial stellt das Vergleichen von Umzugsunternehmen auch sicher, dass Sie den richtigen Preis für Ihren Umzug erhalten. Suchen Sie nach den besten Preisen für Umzüge und Verpackungsmaterial, indem Sie sich an mehrere Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe wenden. Füllen Sie dazu unser Formular aus und Sie erhalten bis zu 6 Angebote von vertrauenswürdigen Umzugsfirmen. Es dauert nur 1 Minute unser Formular auszufüllen und Sie werden nicht dazu gedrängt, Angebote anzunehmen, wenn Sie nicht vollkommen überzeugt sind.

Was sind die gängigsten Verpackungsmaterialien?

Wenn Sie Ihre Sachen packen, hat das richtige Verpacken Ihrer Sachen oberste Priorität, damit sie nicht beschädigt werden. Es gibt einiges an Verpackungsmaterial, das sich hervorragend für die Sicherheit Ihrer Artikel während der gesamten Reise eignet. Wir gehen die Typen hier durch.

Verpackungsmaterial

Umzugskartons

Umzugskartons sind sehr gängig unter den Verpackungsmaterialien für Umzüge. Sie können das Verpacken nicht durchführen, wenn Sie keine Behälter für Ihre Sachen haben. In den meisten Fällen verwenden Sie wahrscheinlich Wellpappekartons. Sie sollten jedoch auch die Verwendung von Nichtkartonoptionen wie Kunststoffbehältern in Betracht ziehen.

Umzugskartons sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und sie sind leicht stapelbar, was sie ideal für den Umzug macht. Je nach Menge und Art ihrer Sachen benötigen Sie ein breites Sortiment verschiedener Größen, von wenigen großen Umzugskartons bis hin zu vielen kleineren.

Es gibt auch spezielle Boxen für bestimmte Gegenstände, wie z. B. Kleidung und zerbrechliche Gegenstände. Eine Kleiderbox ist groß und hat eine Schiene, sodass Sie Ihre Kleidung einfach aufhängen, die Kiste schließen und leicht transportieren können. Geschirrbehälter sind in Abschnitte für Teller und Glaswaren unterteilt. Und Kartons für Kunst oder Spiegel haben spezielle Schaumstoff-Pads für zusätzlichen Schutz.

Umhüllungsmaterial

Vielleicht denken Sie, dass es ausreichend ist, Ihre Sachen in Kisten zu legen. Wenn Sie sie jedoch nicht mit einer Schutzschicht abdecken, werden Sie schnell feststellen, dass Ihre Sachen beschädigt werden. Hier kommen Umhüllungsmaterialien ins Spiel.

Es gibt verschiedene Arten von Umhüllungsmaterialien, um Ihre empfindlichen Gegenstände zu schützen. Packpapier eignet sich hervorragend zum Einwickeln von kleinen Gegenständen oder als Polsterung. Sie hinterlassen keine Markierungen, sodass Sie sie auch für empfindliche Gegenstände verwenden können. Luftpolsterfolie ist eine weitere Möglichkeit, Polsterung hinzuzufügen, um Ihre wertvollen Gegenstände zu schützen. Plastik- oder Schrumpffolien fügen nicht wirklich eine Schutzschicht hinzu, sind jedoch ideal, um zu verhindern, dass sich Gegenstände zu viel bewegen. Sie halten auch Staub und Schmutz von Ihren Gegenständen fern.

Schließlich sind Umzugsdecken die effektivste Möglichkeit, größere Gegenstände wie Möbel und Geräte zu schützen. Sie verhindern Kratzer oder Dellen, sobald Ihre Artikel vollständig und ordnungsgemäß verpackt sind.

Verpackungsmaterial

Zusätzliche Materialien

Weitere Artikel, die Sie benötigen, sind Klebeband, Etiketten, Schere oder Verpackungsmesser sowie Stifte und Marker. Ein qualitativ hochwertiges Klebeband ist unglaublich nützlich, da alle Boxen geschlossen werden sollten. Verstärken Sie auch die Unterseite Ihrer Boxen mit Klebeband, um sicherzustellen, dass nichts kaputt ist.

Das Beschriften Ihrer Umzugskartons erscheint möglicherweise unnötig. Wenn Sie jedoch alles beschriften, ist es viel einfacher, Ihre Sachen zu verfolgen. Sie wissen, in welchem ​​Raum sich die einzelnen Boxen befinden und können den Inhalt der einzelnen Boxen zuordnen, sodass Sie während des Umzugs besser organisiert sind und effizient arbeiten können.

Verpackungsmaterial

Alternativen zum Verpackungsmaterial

Mit dem Preis eines Umzugsunternehmens und den tatsächlichen Kosten Ihres neuen Zuhauses ist ein Umzug sehr teuer. So sehr, dass Sie wahrscheinlich nach Möglichkeiten suchen, um so viel wie möglich zu sparen.

Glücklicherweise gibt es Einsparungen, wenn Sie nach Verpackungsmaterial aus alternativen Quellen suchen. Hier finden Sie einige Tipps zu alternativen Verpackungsmaterialien.

Nutzen Sie das, was Sie bereits besitzen

Schauen Sie sich in Ihrem Haus um und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie bereits viele Container besitzen. Wenn Sie etwas hineinlegen können, können Sie es beim Verpacken verwenden. Verwenden Sie Körbe für Kleidung, Bettwäsche und andere weiche Gegenstände für einen einfachen Transport. Einige Schubladen können mit ihrem Inhalt herausgezogen werden. Bedecken Sie sie einfach mit Plastikfolie als Deckel.

Verwenden Sie auch alle Taschen, die Sie besitzen. Seesäcke eignen sich hervorragend für Kleidung und Gegenstände aus dem Schlafzimmer, während verschließbare Taschen ideal für kleinere Gegenstände sind. Verwenden Sie Müllsäcke als Schutz über aufgehängter Kleidung, während Vakuumverschlussbeutel die Sperrigkeit reduzieren. Vergessen Sie nicht, auch Koffer zu verwenden, da diese ideal für den Transport von Gegenständen sind.

Fragen Sie Freunde und Familie

Wenn Sie zusätzliches Verpackungsmaterial benötigen, fragen Sie Freunde, Familie und Nachbarn. Sie haben wahrscheinlich ungenutzte Kisten herumliegen. Fragen Sie sie also unbedingt, ob sie welche haben, die sie nicht benötigen. Falls sie kürzlich umgezogen sind, haben sie möglicherweise sogar noch ein paar Umzugskartons, Packpapier oder Klebeband übrig.

Wenn nicht, bitten Sie sie, Ihnen bei Bedarf einige Behälter zu leihen. Dies kann alles von ein paar Körben bis zu Kunststoffbehältern sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sachen zurückgeben, sobald Sie mit dem Umzug fertig sind.

Verpackungsmaterial

Kostenloses Verpackungsmaterial aus Geschäften

Eine weitere gute Quelle für kostenloses Verpackungsmaterial sind Geschäfte und Läden in Ihrer Nähe. Anstatt Boxen von Umzugsunternehmen oder in Bürobedarfsläden zu kaufen, können Sie in den örtlichen Geschäften oder Supermärkten nach Kartons fragen, die nicht verwendet werden. Normalerweise werden diese nur weggeworfen, sodass sie mehr als willig sein sollten, einige Kisten an Sie abzugeben.

Fragen Sie auch an Ihrem Arbeitsplatz, ob Sie einige Boxen für Ihren Umzug mitnehmen können. Die Chancen stehen gut, dass einige leere Boxen herumliegen, die Sie verwenden können.

Umweltfreundliche Optionen

Der große Nachteil von Verpackungsmaterialien ist, dass sie ziemlich verschwenderisch sind. Wenn Sie in Ihr neues Zuhause eingezogen sind, werden Sie höchstwahrscheinlich alle Kartons, die Luftpolsterfolie, das Packpapier und das Klebeband wegwerfen.

Wegen der großen Menge an Müll ist es besser, Verpackungsmaterialien auszuwählen, die Sie wiederverwenden können. Finden Sie Kunststoffbehälter, die später auch als zusätzlicher Lagerplatz dienen. Wenn Sie Boxen aus recycelten Materialien haben, noch besser.

Verwenden Sie zum Einwickeln von Materialien Decken, Bettwäsche, Handtücher und Kleidung. Sie sind genauso effektiv wie Packpapier oder Luftpolsterfolie, nur ohne Abfall. Eine billigere Alternative zu Geschenkpapier sind schließlich alte Zeitungen und Zeitschriften, die recycelbar sind.

Verpackungsmaterial

Beschaffung der besten Verpackungsmaterialien von der richtigen Firma

Bereit zum Packen? Dann ist es an der Zeit, Verpackungsmaterial für Ihren Umzug zu finden. Anstatt einfach nur das Angebot der ersten Umzugsfirma zu akzeptieren, nehmen Sie sich etwas Zeit, um nach alternativen Verpackungsmaterialien zu suchen. Bitten Sie auch mehrere Umzugsunternehmen, ihre Preise mitzuteilen, um diese vergleichen zu können. Wenn Sie unser Formular einsenden, erhalten Sie bis zu 6 Angebote von vertrauenswürdigen Umzugsfirmen.