230+ Umzugsfirmen

Umzugsangebote vergleichen

Finden Sie die besten Umzugsfirmen

  Kostenlos - Unverbindlich

Umzugsunternehmen München

Falls Sie sich um Moment damit beschäftigen, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, sollten Sie hier weiterlesen. Damit ein Umzug positiv und ohne Probleme verläuft, ist es wichtig, dass Sie rechtzeitig mit der Planung beginnen. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Umzug positiv verläuft. Wir informieren Sie hier über alles, dass Sie bezüglich Ihrer Umzugsplanung wissen sollten.

Umzugsunternehmen München – Tipps zur Ermittlung der Umzugskosten

Sie sollten sich beim Umzug klarmachen, dass es mehrere, wichtige Faktoren gibt, die in den schlussendlichen Preis einfließen. Mit diesem Wissen wird es ihnen leichter fallen, Möglichkeiten zu erkennen, mit denen Sie beim Umzugsunternehmen in München sparen können. Folgende Faktoren machen den größten Teil der Kosten aus.

  • Der Zeitpunkt des Umzugs
  • Die Zugänglichkeit des altes und des neuen Zuhauses
  • Die Entfernung zum neuen Zuhause
  • Eventuelle Zusatzleistungen

Sie können sich ziemlich sicher sein, dass Sie ein Kostenersparnis verzeichnen werden, falls Sie die oben genannten Faktoren beachten. Bei größeren Umzügen über weitere Entfernungen steigen die Kosten für gewöhnlich an. Dazu stellt sich die Frage, ob Sie zusätzliche Dienstleistungen benötigen oder nicht. Im Folgenden erhalten Sie weitere Tipps, die Ihnen bei der Planung helfen.

Kosten für ein Umzugsunternehmen in München

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen die Durchschnittskosten für einen Umzug, sowohl über eine Kurz- als auch eine Langstrecke.

ServiceKosten
Umzugsunternehmen45 - 75 € / Stunde
Verpackungsmaterial40 € - 70 €
Reinigung85 - 180 €
Umzugstransporter mieten50 € / Tag
Möbel verpacken130 - 250 €
Auf- und Abbau75 - 150 €
Lagerung pro Monat25 - 45 € / m³

In der obigen Tabelle sind die wichtigsten Leistungen der Umzugsunternehmen aufgeführt. So bekommen Sie in etwa ein Gefühl dafür, was die unterschiedlichen Dienstleistungen der Umzugsunternehmen in etwa kosten. Generell gilt jedoch, dass die Kosten ansteigen, je mehr Dienstleistungen zur Durchführung Ihres Umzugs erforderlich sind.

Günstig umziehen durch einen Umzugspreisvergleich

Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Beauftragung von einem Umzugsunternehmen in München mit bestimmten Kosten verbunden ist. Einerseits möchten Sie vielleicht die ein oder andere Erweiterung Ihrer Einrichtung vornehmen oder aber Sie haben vor, sich noch ein paar alltägliche Gegenstände zuzulegen. Darüber hinaus müssen Sie immer auch bedenken, dass ein Umzug in München Zeit in Anspruch nimmt und dementsprechend anstrengend sein kann. Bei der Suche nach dem besten Preis, empfiehlt es sich, Umzugsangebote von mehreren Anbietern zu vergleichen. Dazu können Sie unser kostenloses Anfrageformular ausfüllen, wonach sich bis zu 6 Anbieter mit ihren Angeboten bei Ihnen melden. Dieser Service ist für Sie komplett kostenlos und unverbindlich. Dadurch steht es Ihnen also frei, die Angebote abzulehnen, sollten diese Ihnen nicht gefallen.

Umzugsunternehmen in München - schnell und zuverlässig

Auf diese Weise kann ein Umzugsunternehmen Ihnen helfen

Beim Umzug kann ein professionelles Umzugsunternehmen Sie auf viele verschiedenen Art und Weisen unterstützen, damit Ihr Umzug ein Erfolg wird. Egal, was genau Sie für Ihren Umzug in benötigen, so kann Ihnen ein Umzugsunternehmen in München dabei unter die Arme greifen. So wird die Organisation und Planung Ihnen erleichtert, was in der Regel in einem viel angenehmeren Erlebnis resultiert. Ihre Sachen werden dabei sicher verpackt und transportiert, so dass Sie dem Umzug ruhig entgegenblicken können. In der folgenden Übersicht erhalten Sie ein paar Informationen bezüglich der Dinge, bei denen Ihnen das Umzugsunternehmen helfen kann.

Ein Möbellift: Es ist keine Seltenheit, dass große Gegenstände bei einem Umzug anhand von besonderen Maßnahmen bewegt werden müssen. Ein sehr gängiges Mittel hierfür ist ein Möbellift, der besonders bei Umzügen in mehrstöckige Gebäude verwendet werden. Der Möbellift erlaubt es den Umzugshelfern, selbst große und sehr schwere Gegenstände relativ schnell in das neue Zuhause zu hieven.

Der Auf- und Abbau: Sie können sich natürlich dazu entscheiden, Ihre Möbel selbst aufzubauen, es ist jedoch zumindest eine Überlegung wert, dies dem Umzugsunternehmen zu überlassen, da es Ihnen eine Menge Zeit und Aufwand erspart. Da dies eine der arbeitsintensivsten Aufgaben ist, sollten Sie die Anzahl Ihrer Möbel und den damit verbundenen Aufwand abwägen und das Umzugsunternehmen entweder alle Möbel auf- und abbauen lassen oder zumindest die größten und schwersten Möbel wie Ihr Bett, Schrank usw.

Die Reinigung: Da Ihr aktuelles Zuhause nach Ihrem Umzug erneut vermietet oder vielleicht sogar verkauft werden wird, müssen Sie dafür sorgen, dass Sie es im bestmöglichen Zustand verlassen. Der für diese Aufgabe aufzubringende Aufwand hängt sehr von der Größe und dem Alter Ihres jetzigen Zuhauses ab. Je größer und älter Ihr Zuhause ist, desto länger dauert es in der Regel eine ordentliche Reinigung durchzuführen. Mit erfahrenen Umzugshelfern an Ihrer Seite können Sie diese Aufgabe ruhigen Gewissens abgeben, ohne sich um die fachgerechte Reinigung sorgen zu müssen.

Die Lagerung: Bei Umzügen ist es häufig der Fall, dass die Mietverträge sich zeitlich nicht überschneiden und Sie Ihre Sachen für eine kurze Zeit in einem Lager unterbringen müssen. Obwohl dies keine wünschenswerte Situation ist, kann sie oftmals nicht vollends vermieden werden. Auch hier helfen Ihnen die Umzugsunternehmen gerne, wobei manche sogar Ihr eigenes Lager zur Verfügung haben.

Das Einpacken: Es ist bei Ihrem Umzug eine der wichtigsten Aufgaben, da Sie sicherstellen müssen, dass Ihre Sachen sicher verpackt sind, falls sie unerwarteten Stößen ausgesetzt werden. Das ist anspruchsvoll und zudem kostet es Sie viel Zeit. Ein Umzugsunternehmen hat damit viel Erfahrung und kann selbst Ihre wertvollen und zerbrechlichen Gegenstände schnell und sicher verpacken.

Weiteres: Dass es bei einem Umzug viele Dinge zu bedenken gibt, ist selbstverständlich. Ob es sich um besondere Gegenstände handelt oder ob Sie bestimmtes Verpackungsmaterial benötigen, Ihr Umzugsunternehmen ist auf alles vorbereitet. Falls Sie spezielle Anfragen haben oder sich über etwas nicht ganz im Klaren sind, sollten Sie nicht zögern, Ihr Umzugsunternehmen um Rat zu bitten.

Verstehen Sie die Umzugskosten jetzt besser und sparen Sie

Das Entstehen der Umzugskosten besser zu verstehen hilft Ihnen dabei, die beste Entscheidung zu treffen und das beste Angebot auszuwählen. So wählen Sie das Umzugsunternehmen, das Ihren Umzug in München am effektivsten und kostengünstigsten durchführt. Die folgenden Punkte haben wir für Sie zusammengestellt, damit Sie ein besseres Verständnis dafür erhalten, wie Sie weitere Kosten sparen können.

Nehmen Sie selbst eine Entrümpelung vor
Die Größe der Umzugsgüter ist maßgebend dafür, mit welchen Kosten zu rechnen ist. Das Gesamtvolumen des Umzugs können Sie verringern, indem Sie eine Entrümpelung durchführen und sich derer Gegenstände entledigen, die Sie nicht mehr benötigen. So verringern Sie die Menge an Gütern, die da Umzugsunternehmen für Sie kostenpflichtig transportiert.

Verkaufen Sie Dinge, die Sie nicht mehr benötigen
Falls Sie Dinge besitzen, die Ihnen nicht mehr von Nutzen sind, die jedoch gut erhalten oder vielleicht sogar noch fast neuwertig sind, dann sollten Sie überlegen, diese zu verkaufen. Erstens freuen sich andere bestimmt darüber, gut erhaltene Gegenstände zu einem vermeintlichen billigeren Preis zu erhalten, zweitens drücken Sie Ihre eigenen Umzugskosten dadurch.

Packen Sie Ihre Sachen selbst ein
Falls Sie sich fragen, wie Sie die Kosten noch weiter senken können, sollten Sie sich mit dem Verpacken Ihrer Sachen beschäftigen. Obwohl es für einiger Ihrer Gegenstände schwierig sein kann, wie beispielsweise Betten oder Schränke, so können Sie die meisten Ihrer kleineren Gegenstände bereits selbst gut und sicher verpacken. So müssen die Umzugshelfer weniger Zeit aufwenden, um Ihren Umzug zu organisieren, was Ihrem Geldbeutel zugutekommt.

Wählen Sie einen passenden Umzugstermin
Wann Sie Ihren Umzug durchführen ist deshalb wichtig, weil es einen erheblichen Einfluss auf Ihre Umzugskosten haben kann. Sollten Sie beispielsweise einen sehr geschäftigen Tag als Umzugstermin wählen, so ist es wahrscheinlich, dass der Umzug etwas teurer wird, da die Umzugsunternehmen einen größeren Andrang zu verzeichnen haben.

Vergleichen Sie mehrere Angebote miteinander
Die beste Art und Weise sich vorzubereiten, liegt im Vergleichen von Angeboten. Ihre Chancen auf einen kostengünstigen und effektiven Umzug steigen dadurch, weil Sie das für Sie beste Angebot auswählen können. Die Umzugsangebote variieren manchmal erheblich, abhängig von Ihren Anforderungen und der Größe der Umzugsunternehmen.

Die nächsten Schritte bei Ihrem Umzug

Wir Sie bereits erfahren haben, gibt es viele Dinge, die beim Umzug in München Einfluss auf die Kosten nehmen. Wenn Sie diese Faktoren allesamt beachten und in Ihre Planung miteinbeziehen, sind Sie gut auf den Umzug vorbereitet. Weitere Dinge, die Sie beachten sollten, sind folgende:

Sie sollten nicht vergessen, Ihre Adresse zu ändern:
Als Teil Ihres Umzugs müssen Sie die Änderung Ihrer Adresse beim zugehörigen Amt veranlassen. Denken Sie dabei daran, dass Sie möglicherweise auf einen Termin warten müssen oder eventuell zusätzliche Angaben nachliefern müssen. Deshalb ist es empfehlenswert, diesen Schritt so früh wie möglich in die Wege zu leiten.

Informieren Sie Ihre Versorgungsbetriebe über Ihren bevorstehenden Umzug:
Unglücklicherweise kommt es bei Umzügen häufig vor, dass der Rechnungszyklus des alten Zuhauses sich mit dem des neuen Zuhauses überschneidet. So müssen Sie eventuell an zwei Stellen für die Dienste der Versorgungsunternehmen aufkommen. Auch diese Gefahr können Sie jedoch minimieren, wenn Sie sich so lange wie möglich im Voraus darum kümmern.

Umziehen nach München oder in die weitere Region

Falls Sie nach einem Umzugsunternehmen in München suchen, sich aber auch mit einem Umzug in die nähere Umgebung beschäftigen, dann kommen noch ein paar weitere Städte als Umzugsziel infrage. München ist zweifellos eine schöne Stadt, aber in der Umgebung finden sich darüber hinaus einige interessante Städte, die ebenfalls beliebte Ziele sind. Viele Leute, die in die Gegend ziehen, überlegen sich gleichzeitig auch einen Umzug in eine dieser Städte:

Sehen Sie sich nach den besten Angeboten um

Sind Sie bereit, die richtige Umzugsfirma für Sie zu finden? Ihr nächster Schritt ist es nun, eine Angebotsanfrage an zuverlässige Umzugsunternehmen in München zu senden. Wenn Sie mehrere Preisangebote an einem Ort sehen, werden Sie leicht herausfinden, welches Unternehmen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Sie hat. Mit einem Einsparpotenzial von bis zu 40 % profitieren Sie enorm von mehreren Angeboten. Füllen Sie unser unverbindliches Anfrageformular aus und erhalten Sie bis zu 6 Umzugsangebote. Auf diese Art und Weise erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen und problemlosen Umzug in München. Unsere erfahrenen Umzugsunternehmen helfen Ihnen gerne und stehen Ihnen zur Beantwortung jeglicher Ihrer Fragen bereit.

Umzugsfirma in München - Ihre Garantie für einen gelungenen Umzug