230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzugsfirma München

Beim Umzug und Möbeltransport generell möchten Sie natürlich Kosten sparen. Das ist gar nicht so schwierig, wenn Sie vorher wissen, wie sich die Kosten überhaupt zusammensetzen. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie beim Suchen einer Umzugsfirma München Geld sparen.

Umzugsfirma München – wie finden Sie den richtigen Partner?

Beim Umzug und Möbeltransport generell möchten Sie natürlich Kosten sparen. Das ist gar nicht so schwierig, wenn Sie vorher wissen, wie sich die Kosten überhaupt zusammensetzen. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie beim Suchen einer Umzugsfirma München Geld sparen.

Umziehen in München – was kostet wieviel?

Viele kleine Faktoren ergeben am Ende ein stimmiges Gesamtbild. Die teilweise erheblichen Kosten setzen sich zunächst (auf weitere Faktoren gehen wir in einem der folgenden Abschnitte noch gesondert ein) aus den Punkten Menge und Gewicht zusammen. Je mehr Möbelstücke und Kartons Sie transportieren müssen, desto mehr Aufwand fällt für die Mitarbeiter der Umzugsfirma an – und genau das will bezahlt werden. Das Gewicht beeinflusst außerdem die Art der Fahrzeuge, denn mitunter – Stichwort: Klavier – muss sogar ein Kran zum Einsatz kommen, der natürlich teuer ist.

Ebenfalls wichtig ist die Entfernung: Je weiter die Umzugsgüter gefahren werden müssen, desto höher der Spritverbrauch und desto mehr Zeit geht verloren – Zeit, welche die Umzugsfirma München gerne bezahlt haben würde. Bleiben Sie in der Nähe, fallen diese Kosten nur marginal aus, aber bei Umzügen in ein anderes Bundesland beispielsweise kann es schnell teuer werden.

Selbst bei einer durchschnittlichen Wohnung mit zwei bis drei Zimmern ergeben sich aus diesen Faktoren teilweise drastische Unterschiede bei den Kosten. Hier sind Beträge von 400 bis 2.000 € allein für die genannten Dienstleistungen bereits denkbar. Wenn Sie sich etwas genauer in die Materie einlesen möchten, empfehlen wir einen Blick auf https://www.umzug-365.de/umzugsunternehmen. Die Tabelle dort gibt Ihnen die nötige Übersicht.

Sparen Sie durch Vergleiche!

Ein Tipp vorweg: Engagieren Sie keine Umzugsfirma München, ohne vorher einen Vergleich angestellt zu haben. Mit unserem gratis Anfrageformular erhalten Sie bis zu 6 Angebote von Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe. Danach zeigt Ihnen die Webseite sechs zertifizierte Umzugshelfer in der Umgebung an, die Ihnen gerne helfen würden. Im besten Fall sparen Sie durch diesen Vergleich bis zu 40 % der gesamten Kosten für den Umzug – und auch unseriösen Anbietern gehen Sie so effektiv aus dem Weg. Probieren Sie es einfach aus, denn es kostet Sie überhaupt nichts und ist absolut unverbindlich.

Umzugsfirma München

Dienstleistungen, die Geld kosten

Umzugsfirmen verlangen nicht nur für den Transport an sich Geld. Auch viele weitere kleine Aufgaben kosten einige €. Das fängt bei vielleicht benötigtem Verpackungsmaterial an, falls Sie sich nicht selbst darum gekümmert haben. Rechnen Sie dafür mit guten 100 € für einen 3-Zimmer-Haushalt. Das Verpacken an sich dauert auch eine gewisse Zeit und ist mit Aufwand verbunden, der noch einmal vielleicht 300 € kostet. Kommen dazu auch Auf- und Abbauarbeiten, fallen dafür noch einmal mindestens 200 € an.

Pro Stunde verlangt das Unternehmen außerdem weitere 50 bis 80 € – und denselben Preis können Sie erwarten, wenn Sie Ihre Möbel in einer Lagerhalle für eine Weile unterstellen möchten (pro Kubikmeter). Kümmern Sie sich nicht selbst um die Endreinigung der Wohnung, können Sie noch einmal mit 200 € für diesen Aufwand rechnen. Sie brauchen noch einen Handwerker, der einen Schaden in der Wohnung in Ordnung bringt? Auch der kostet natürlich Geld.

Am Ende entstehen so zusätzliche Kosten von vielleicht 500 bis 2.000 €. Je mehr Sie selbst in die Hand nehmen, desto mehr Geld sparen Sie auch. Für einen genaueren Überblick können Sie sich https://www.umzug-365.de/umzugskosten genauer ansehen. Dort finden noch einmal eine detaillierte Aufschlüsselung der Kosten, die Sie zu erwarten haben.

Der Tag des Umzugs naht…

… und damit auch der Tag, auf den Sie sich vorbereiten sollten. Leeren Sie also Schränke aus (auch den Kühlschrank!) und packen Sie alles so gut gepolstert wie möglich ein, damit die Umzugsfirma München es so einfach wie möglich hat. Je mehr Sie selbst verpacken, desto mehr Geld sparen Sie. Damit Sie den Überblick behalten, sollten Sie versuchen, umfangreiche Checklisten anzulegen. Arbeiten Sie alles Stück für Stück ab. Es ist auch keine schlechte Idee, so viel wie möglich im Voraus schon selbst in die neue Wohnung zu bringen.

Bei diesem Thema sollten Sie auch daran denken, für Ihre erste Nacht in der neuen Wohnung gerüstet zu sein. Packen Sie alles, was Sie für eine einfache Übernachtung brauchen, in einen großen Koffer – fast so wie in einem Hotel. Sorgen Sie außerdem vor, damit Ihre Umzugshelfer es schön einfach haben. Davon profitieren diese Männer und Frauen nämlich – und auch Sie, denn Sie sparen Geld. Zu guter Letzt ist es eine gute Idee, für einige Speisen und Getränke zu sorgen, denn das hat noch niemandem geschadet.

Umzugsfirma München

Organisation ist alles

Abseits vom Trubel des Umzugs sollten Sie übrigens möglichst früh auch verwaltungstechnische Aufgaben in die Hand nehmen. Das geht beispielsweise bei Telefon und Internet los: Möchten Sie nicht viel zu lange auf Ihren Internetanschluss in der neuen Wohnung warten, beginnen Sie bereits früh damit, Ihren aktuellen Versorger von Ihrem Umzug zu informieren. Dann warten Sie im besten Fall nur wenige Tage und nicht mehrere Wochen. Informieren Sie auch andere Unternehmen, die auf Ihre Adresse angewiesen sind. Stellen Sie bei der Post einen Nachsendeauftrag, sodass Briefe auch dort ankommen, wo sie eigentlich hingehören. Auch hier gilt: Gehen Sie diesen Schritt lieber zu früh als zu spät.

Weiter geht es mit den Behörden, wie etwa Einwohnermeldeamt, Bafög-Amt, Krankenkassen & Co. Vielleicht haben Sie einen Hund und ein Auto? Auch den Vierbeiner und das Fahrzeug müssen Sie ummelden, damit Steuern in Zukunft korrekt abgeführt werden. Bei diesem Thema fällt natürlich auch das Finanzamt noch ins Gewicht. Unglaubliche viele Ämter und Behörden hätten ganz einfach gerne gewusst, wohin es Sie in Deutschland zieht. Behalten Sie die Fristen dafür ein, um nicht eventuell einige Strafen aufgebrummt zu bekommen.

Der frühe Vogel spart das Geld

Je früher Sie sich mit Umzugsunternehmen in Verbindung setzen und je mehr Sie vergleichen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie gute Angebote erhalten. Unser Service ermöglicht es Ihnen ganz einfach mehrere Umzugsunternehmen zu vergleichen. Sie können dazu ganz einfach unser Anfrageformular ausfüllen und Sie erhalten daraufhin Sie bis zu 6 Angebote von Umzugsunternehmen. Es dauert nur eine Minute das Formular auszufüllen und im besten Fall sparen Sie dadurch fast ohne Aufwand bis zu 40 % im Vergleich zum normalen Preis. Da dort außerdem jede Umzugsfirma München garantiert seriös arbeitet, müssen Sie auch keine Angst haben, womöglich Betrügern in die Falle zu tappen. Sie haben also viel zu gewinnen und nichts zu verlieren, bis auf eine Minute Ihrer Zeit – fangen Sie also gleich damit an und planen Sie Ihren Umzug!

Umzugsfirma München
5 (100%) 1 vote