230+ Umzugsfirmen
UMZUGSANGEBOTE VERGLEICHEN
timer
Sparen Sie bis zu 40% in 1 Minute
Kostenlos Unverbindlich

Umzug Mainz

Sie planen einen Umzug nach Mainz? Ein Umzugsunternehmen gerne darum und unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben. Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Informationen über das Leben in Mainz, die Kosten für den Umzug und die Vorteile einer Umzugsfirma.

Was kostet der Umzug nach oder aus Mainz?

Bitte berücksichtigen Sie u. a. bei der Beauftragung einer Umzugsfirma nach Mainz, dass die Kosten, hinsichtlich der teilweise erheblichen Verkehrsprobleme in und um die Großstädte, steigen können.
Die folgende Tabelle zeigt die durchschnittlichen Kosten eines Umzugs, abhängig davon, wie groß Ihre Immobilie ist und in welcher Entfernung sie zu Mainz liegt.

Anzahl der ZimmerDieselbe StadtAndere Stadt (750 km)
2- bis 3-Zimmer-Wohnung400 - 800 €800 - 1.500 €
3- bis 4-Zimmer-Wohnung750 - 950 €1.500 - 2.500 €
Bungalow1.000 - 1.500 €2.300 - 3.400 €
Haus1.200 - 2.000 €2.800 - 3.700 €

Machen Sie es sich einfach: Fordern Sie mehrere Angebote an

Der Umzug nach Mainz kann schnell zu einer entmutigenden Aufgabe werden, wenn Sie das neue Projekt ohne Hilfe angehen. Besser wäre es doch, einen Teil der Last an eine Umzugsfirma abzugeben. Während diese die körperlich anstrengenden Arbeiten für Sie übernimmt, können Sie sich bereits unbeschwert auf das neue Zuhause in Mainz freuen.

Damit auch die Kosten für den Umzug zu keinem zusätzlich belastenden Faktor werden, sollten Sie die Preise und Dienstleistungen der verschiedenen Umzugsunternehmen vergleichen. Bei einem unverbindlichen Kostenvoranschlag erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit bis zu 6 Angebote von zuverlässigen und lokalen Anbietern. Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Formular aus und genießen Sie einen mühelosen und bequemen Umzug nach Mainz.

Umzug Mainz

Das Leben in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt von Rheinland-Pfalz. Außerdem ist sie als eine der Welt-Weinhauptstädte bekannt, die in einer der renommiertesten Weinregionen Deutschlands liegt. Als Stadt des ehemaligen römischen Reiches finden sich auch heute noch geschichtliche Überreste aus einer Zeit, die bereits mehr als 2000 Jahre zurückliegt. Daneben ist Mainz eines der wichtigsten Kultur- und Wirtschaftszentren. Namhafte Zeitungen, Radio- und Fernsehsender haben hier ihren Hauptsitz und die Johannes Gutenberg-Universität als Herzstück, unterrichtet Studenten aus ganz Europa.

Die Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in Mainz sind im Vergleich zu Berlin und anderen Großstädten deutlich niedriger. Beispielsweise sind die durchschnittlichen Immobilienpreise dreimal so niedrig wie in der Hauptstadt. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Lebenshaltungskosten:

  • Durchschnittlicher Mietpreis: 1.000 € pro Monat
  • Durchschnittlicher Mietpreis für eine Wohnung: 600 € pro Monat
  • Durchschnittliche Kosten für eine Mahlzeit: 10 €
  • Durchschnittliche Kosten für ein Bier: 3,50 €

Weitere Kosten beim Umzug

Neben den Standardtarifen der Umzugsunternehmen können bei Inanspruchnahme zusätzlicher Dienstleistungen weitere Kosten entstehen.

Optionen Preise Leistungen
Parkausweis 10 € - 50 €
- Die Möglichkeit, vor der Immobilie zu parken
- Der Preis hängt von Ihrer Region ab
Demontage und Montage 125 €
- Hilfe bei der Montage und Demontage von Möbeln
Reinigung 15 € pro Stunde - Reinigung von altem und neuem zu Hause
Klavier- und Flügeltransport
120 € - 480 €
- Richtige Pflege und Spezialausrüstung für einen sicheren Transport
- Entfernen und ersetzen Sie Türen oder Fenster um den Zugang zu gewährleisten

Um Strafen für widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge oder andere unvorhergesehene Kosten zu vermeiden, die durch sperrige Umzugswagen entstehen könnten, sollten Sie bei der Kommune eine Parkgenehmigung beantragen. Damit kann der Umzugswagen direkt vor Ihrer Wohnung parken und der Ladevorgang bzw. das Ausladen beschleunigt werden. Die Gebühr für einen solchen Stellplatz variiert je nach Region, daher ist eine vorherige Rücksprache mit der Kommune erforderlich. In manchen Fällen kann auch das Umzugsunternehmen die administrativen Aufgaben zu einem bestimmten Preis übernehmen.

Umzug Mainz

Das Wetter

Mainz liegt im Westen Deutschlands und hat oftmals lange, kalte Winter, die von Oktober bis März andauern können. Es ist mit Schneefall von Dezember bis Januar und einstelligen Temperaturen zu rechnen sowie vermehrt Regen in den Herbst- und Wintermonaten.

Die Mobilität in Mainz

Das Mainzer Verkehrsnetz besteht aus Bussen, Bahnen und Straßenbahnen. Bei einem Preis von rund 50 € für eine Monatskarte ist die Fortbewegung durch die Stadt vergleichsweise günstig. Zudem unterstützen viele Fahrradwege eine nachhaltige Mobilität. Das hohe Verkehrsaufkommen zu den Stoßzeiten in der Stadt ist ein großes Problem und Grund dafür, warum viele Menschen gerne und immer öfter die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Vom Hauptbahnhof Mainz aus erreichen Sie mit dem gut ausgebauten Bahnnetz schnell und unkompliziert wichtige Anbindungen wie beispielsweise den Frankfurter Flughafen.

Die erste Zeit nach dem Umzug: Um was Sie sich unbedingt kümmern müssen

Als Erstes sollten Sie bei der Stadtverwaltung die Adressänderung melden. Hierbei werden dann fixe Kosten wie zum Beispiel die Gemeindesteuer bestimmt. Außerdem sollten Sie sich erkundigen, an welchem Tag der Woche beispielsweise die Müllentsorgung stattfindet. Ein erster Anlaufpunkt für solche Informationen könnte die Webseite der Stadt sein. Sollten Sie im Rahmen des Umzugs größere Gegenstände entsorgen wollen, finden Sie auch dazu nützliche Hinweise auf der Internetseite der Stadtverwaltung. Alternativ bieten einige Umzugsfirmen einen zusätzlichen Service zur Beseitigung von alten Möbeln oder Haushaltsgeräten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Umzugsunternehmen nach deren Leistungen.

Umzug nach Mainz: Die Vorteile

Ob Sie die lange Reise von einer anderen Stadt aus unternehmen oder einfach nur innerhalb von Mainz umziehen, Umzugsfirmen bringen immer große Vorteile mit sich. Dabei profitieren Sie von folgenden Vorzügen:

Weniger Stress: Das Unternehmen organisiert den gesamten Umzug für Sie; so müssen Sie sich keinerlei Gedanken um die einzelnen Schritte oder die beste Vorgehensweise machen.

Überlassen Sie der Umzugsfirma den Transport in die noch fremde Stadt: Der Umzug in eine neue Stadt ist auch immer mit einer noch unbekannten Umgebung verbunden. Lokale Unternehmen kennen die besten Routen und Fahrtzeiten und reduzieren so die Dauer der Überführung.

Finden Sie das für Sie beste Angebot

Egal ob Sie sich für einen Umzug in die Kulturhauptstadt Mainz entscheiden oder ob Sie die Stadt verlassen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie genau das Umzugsunternehmen finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Durch den Vergleich von verschiedenen Preisangeboten mehrerer Unternehmen ergeben sich oft deutliche Einsparpotenziale. Verwenden Sie unser kostenloses, unverbindliches Anfrageformular, um bis zu 6 Angebote von lokalen Umzugsunternehmen zu erhalten.

Umzug Mainz